25.02.2016 Nikolas Kessler

DAX im Plus erwartet: Netflix, Amazon, Facebook, Deutsche Telekom, Deutsche Börse und SAP im Fokus

-%
TecDAX
Trendthema

Nach dem kräftigen Ausverkauf vom Vortag dürfte sich der deutsche Aktienmarkt am Donnerstag zunächst ein Stück weit erholen. Rund eine halbe Stunde vor Handelsstart taxiert der Broker Lang & Schwarz den DAX rund ein Prozent fester bei 9.252 Punkten.

Unterstützung kommt dabei von der Wall Street, wo der Dow Jones am Mittwoch nach schwachem Start die Trendwende geschafft hat. Die Vorgaben aus Asien sind derweil durchwachsen. Während der Nikkei vom etwas schwächeren Yen profitierte, ging es an den chinesischen Festlandbörsen deutlich bergab.

 

Martin Weiß, stellvertretender Chefredakteur, blickt am Morgen auf das Marktgeschehen bei DAX und Dow Jones, die Ölpreise sowie die Aktien von Netflix, Amazon, Facebook, Deutsche Telekom, Deutsche Börse und SAP.

(Mit Material von dpa-AFX)