16.02.2016 Nikolas Kessler

DAX im grünen Bereich erwartet: Deutsche Bank, Volkswagen, Daimler, BMW und Softbank im Fokus

-%
TecDAX
Trendthema

Der deutsche Aktienmarkt dürfte seine jüngsten Gewinne am Dienstag im Sog der fortgesetzten Ölpreiserholung ausbauen. Rund 45 Minuten vor Handelsstart taxiert der Broker Lang & Schwarz den DAX 0,35 Prozent höher auf 9.246 Punkte. In der vergangenen Woche war der deutsche Leitindex noch knapp unter die Marke von 8.700 Punkten gerutscht.

Neben der Aussicht auf eine weitere geldpolitische Lockerung durch die EZB und Meldungen über ein Treffen zwischen den wichtigen Ölförderländern Russland und Saudi-Arabien zur Lage am Ölmarkt sorgen am Morgen auch Kursgewinne an den asiatischen Börsen für Unterstützung.

 

Chefredakteur Markus Horntrich blickt in seiner heutigen Analyse außerdem auf die Aktien von Volkswagen, Daimler, BMW, Softbank und der Deutschen Bank.

(Mit Material von dpa-AFX)