Hier wird Geschichte geschrieben. Nicht verpassen!
22.12.2015 Nikolas Kessler

DAX freundlich erwartet – Nike, Blackberry, Facebook, Volkswagen, Salzgitter und Aixtron im Fokus

-%
TecDAX

Die deutschen Aktienindizes dürften am Dienstag freundlich starten. Rund eine Stunde vor Handelsbeginn taxiert der Broker Lang & Schwarz den DAX 0,85 Prozent höher auf 10.620 Punkten. Am Vortag war das Börsenbarometer Achterbahn gefahren und letztlich unter die Marke von 10.500 Zählern gefallen. Grund für die Kursausschläge war unter anderem das schwache Handelsaufkommen.

„Die Handelsumsätze werden in den kommenden Tagen vor Weihnachten und auch zwischen den Feiertagen deutlich nachlassen und entsprechend könnten die Ausschläge dann etwas höher werden“, sagt der stellverstretende Chefredakteur Matin Weiß.

 

In seiner morgendlichen Analyse blickt Martin Weiß auf das Geschehen bei DAX und Dow Jones, den Ölpreis sowie die Aktien von Nike, Blackberry, Facebook, Volkswagen, Aixtron und Salzgitter.

Buchtipp: Narrative Wirtschaft

„Tech-Aktien steigen immer!“ „Immobilien­preise fallen nie!“ Stimmt das wirklich? Ob wahr oder nicht, solche Narrative, oder einfacher gesagt Geschichten, beeinflussen das Verhalten von Menschen und somit auch die Wirtschaft massiv. Wie entstehen Narrative? Wie gehen sie viral, wie gewinnen sie an Einfluss, wann verlieren sie diesen wieder? Welche Auswirkungen haben sie? Und, last, but not least: Wie lassen sich mit ihnen ökonomische Zusammenhänge und Entwicklungen besser verstehen und vorhersagen? Diese Fragen untersucht Wirtschafts-Nobelpreisträger Robert J. Shiller in seinem vielleicht wichtigsten Buch.

Autoren: Shiller, Robert J.
Seitenanzahl: 480
Erscheinungstermin: 16.03.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-666-0