Bullish - jetzt kaufen!
Foto: Börsenmedien AG
16.01.2015 Werner Sperber

Die SAP-Kuh ist noch nicht vom Eis; Börsenwelt Presseschau I

-%
DAX

Die Experten des Zertifikatejournals erklären, die Wachstumszahlen der SAP SE für das vergangene Jahr 2014 sind solide, wie vom Vorstand erwartet und wie von Analysten geschätzt ausgefallen. Das Geschäft mit dem Verkauf von Software-Lizenzen gab nach und dafür hat der bisher noch vergleichsweise kleine Erlös aus dem Vermieten von Software in der "Cloud", also in einem Netzwerk, stark zugelegt. Diese Verschiebung von Verkaufserlösen hin zu Mieteinnahmen für die und aus der SAP-Software belastet kurz- und mittelfristig die Renditen des Konzerns, langfristig jedoch sollte sich diese Umstellung bezahlt machen. Noch ist die Kuh aber nicht vom Eis, denn der Vorstand möchte erst am Dienstag, 20. Januar, die Ziele für das laufende Jahr 2015 bekannt geben. Bis dahin sollten Anleger das am 24. Juni 2015 fällige Bonus-Zertifikat (WKN GT7 86J) von Goldman Sachs auf SAP kaufen. Die Bank zahlt höchstens 64 Euro zurück, wenn die Aktie stets mehr als 48 Euro gekostet hat.

Buchtipp: Krisenfest

Wir schreiben das Jahr 2020. Die Welt ist im ­Krisenmodus. Die globale Pandemie verunsichert die Menschen. Die Börsen crashen – um direkt danach wieder steil anzusteigen. Der Zustand unseres Geldsystems ist besorgniserregend. Nega­tive Zinsen und wachsende Staatsverschuldung sind an der Tagesordnung. Kurz gesagt: Vermögensaufbau und Vermögensschutz waren selten so wichtig wie heute. Aaron Koenig widmet sich in seinem neuen Buch den Fragen, welche die Anleger jetzt umtreiben: Wie schütze ich meine Erspar­nisse? Wie sichere ich mein Geld gegen eingefro­rene Konten, Enteignungen und andere finanzielle Repressionen? Welche Investmentstrategien funktionieren auch in Krisenzeiten? Koenig spannt den Bogen von passivem Einkommen über Kryptowährungen als Absicherung bis hin zu krisensicheren Kommunikationstechniken und Verschlüsselungsmethoden. Das richtige Buch zur richtigen Zeit.

Autoren: Koenig, Aaron
Seitenanzahl: 192
Erscheinungstermin: 23.07.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-660-8