Chinaknaller zündet am 22.10.20 - jetzt Kursfeuerwerk sichern!
12.10.2020 Florian Söllner

Xiaomi mit neuem „Knaller“ direkt gegen Apple und Samsung

-%
XIAOMI CL.B

Die „China-Apple“ Xiaomi bleibt auf Expansionskurs. DACH-Sprecher Christian Klaus hatte uns im Interview bereits vorgewarnt: „Bis zum Jahresende werden wir mindestens zehn 5G-Smartphones veröffentlicht haben.“

Und tatsächlich schießt die zum Jahresbeginn im AKTIONÄR als „Favorit der Redaktion“ für 2020 vorgestellte Tech-Aktie nun aus allen Rohren.

Das Fachportal Giga schreibt über den nächsten „Preis-Leistungs-Knaller“ für unter 100 Euro: „ Xiaomi haut ein interessantes Smartphone nach dem anderen heraus.“ Xiaomi bietet aktuell das Poco X3 und Poco F2 Pro an. Jetzt kommt das Poco C3 hinzu. Es koste nur 87 Euro und bietet etwa die Hardware des Galaxy A21s von Samsung, das für doppelt so viel verkauft werde.

XIAOMI CL.B (WKN: A2JNY1)

Gleichzeitig erfreut Xiaomi seine Anleger auch mit guten News aus Indien. Seit dem Marktstart vor zwei Jahren habe man mittlerweile fünf Millionen Mi TV verkauft und einen Marktanteil von 22 Prozent erobert.

Xiaomi Mi TV

Mit dem heutigen Kursanstieg sind die Sorgen von Ende letzter Woche zunächst vergessen: Analyst Ming-Chi Kuo von Tianfeng International hat eine Theorie: Was, wenn Xiaomi-Rivale Huawei mit dem Verkauf seiner Marke Honor auf die US-Sanktionen reagiert? Dies wäre für Xiaomi natürlich weniger erfreulich als die ebenfalls von Analysten ins Gespräch gebrachte Aufgabe des Smartphone-Geschäfts, was direkte Marktanteilsgewinne für Xiaomi zur Folge hätte. Doch auch ohne Huawei-Aufgabe gewinnt Xiaomi derzeit in Windeseile Marktanteile, was weiter für den Hot-Stock spricht.

Wasserstoff, Elektroauto und mehr

Xiaomi befindet sich neben Highflyern wie Plug Power und Westwing im grünen Depot 2030 (+197 Prozent vs. 34 Prozent im DAX) des Hot Stock Report. Einfach hier freischalten und künftig exklusiv jeden Trade frühzeitig per SMS und Mail erhalten.

Start Depot 2030