15 Fragen, 15 Antworten – so handeln Sie jetzt richtig
28.04.2020 Alfred Maydorn

Wirecard: Und gleich der nächste Skandal

-%
Wirecard

Eigentlich gibt es gleich reihenweise neue Skandale bei Wirecard: Da wäre zunächst einmal die Tatsache, dass sich das Unternehmen selbst durch den heute veröffentlichten KPMG-Bericht entlastet sieht. Tatsächlich wurden in den vier Prüfbereichen des Berichts für die Jahre 2016 bis 2018 keine substanziellen Feststellungen ergeben, die Korrekturen erforderlich gemacht hätten.

Aber die wirklich wichtigen Dinge, allen voran das vielfach kritisierte Drittpartnergeschäft von Wirecard, konnten gar nicht geprüft werden, weil es laut KPMG zu „Untersuchungshemmnissen“ gekommen sei. Man sei schlichtweg nicht an die erforderlichen Daten gekommen.

Einfach abgesagt

Aber der eigentliche neue Skandal ist, dass Wirecard nicht nur die für diesen Donnerstag geplante Veröffentlichung des Jahresabschlusses von 2019 abgesagt hat, sondern es noch nicht mal einen neuen Termin gibt.

Welche Konsequenzen diese wirklich sehr befremdliche und einem DAX-Konzern unwürdige Vorgehensweise für Wirecard haben sollte, sehen Sie in der heutigen Ausgabe von Maydorns Meinung:

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
Wirecard - €

Buchtipp: Im Einkauf liegt der (Börsen-)Gewinn

Warren Buffetts Credo lautet: „Kaufe wundervolle Unternehmen zu vernünftigen Preisen!“ Mit dieser Strategie wurde er einer der reichsten Männer der Welt. Doch es geht noch besser: Mit „Kaufe vernünftige Unternehmen zu wundervollen Preisen“ hätten Anleger mehr Geld verdient als Warren Buffett. Den Investment-Ansatz dahinter erklärt Tobias E. Carlisle in seinem Buch. Wie schwimme ich erfolgreich gegen den Strom der herrschenden Meinung? Wie finde ich die Unternehmen, die nicht aus guten Gründen billig sind, sondern unterbewertet? Carlisle gibt Antworten auf diese Fragen und legt damit das Fundament für eine erfolgreiche Anlegerkarriere seiner Leser.
Im Einkauf liegt der (Börsen-)Gewinn

Autoren: Carlisle, Tobias E.
Seitenanzahl: 176
Erscheinungstermin: 13.02.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-664-6