Ausbruch bestätigt – das ist Ihre neue Trading-Chance
Foto: Shutterstock
06.02.2020 Michel Doepke

Wasserstoffperle Nel: Neues Hammer-Kursziel!

-%
Nel

Das ist ein Wort: Analyst Jonas Meyer von der SpareBank hat das Kursziel für die Nel-Aktie von 10 auf 20 (!) Norwegische Kronen angehoben. Umgerechnet beträgt der Zielkurs satte 1,97 Euro. Doch die Empfehlung hat einen kleinen Beigeschmack.

Denn die SpareBank agierte als Joint Bookrunner bei einer Privatplatzierung von Nel. Für Meyer ist die Nel-Aktie ein "Top-Pick 2020", der Markt für grünen Wasserstoff werde eine Multimilliarden-Industrie. Nel sei dafür perfekt positioniert. Das neue Kursziel rechtfertigt SpareBank-Analyst Meyer mit höheren Wachstumserwartungen, niedrigeren gewichteten durchschnittlichen Kapitalkosten und der Einbeziehung der jüngsten Privatplatzierung.

SpareBank

Das Kursziel von 20 Kronen hat die Nel-Aktie diese Woche wieder angetrieben, die vor Kurzem durchgeführte Kapitalerhöhung scheint verdaut. Doch der norwegische Wasserstoff-Spezialist sollte in den kommenden Wochen auch wieder mit Aufträgen oder Projektfortschritten bei den Anlegern punkten. Denn die Bewertung von rund 1,3 Milliarden Euro ist sportlich, trotz spektakulärer Zukunftsaussichten.

Nel (WKN: A0B733)

Die SpareBank lehnt sich mit dem Kursziel von 20 Kronen weit aus dem Fenster. Um diese Marke zu erreichen, muss Nel schon einige Großaufträge vermelden und Fortschritte bei der Profitabilität erzielen. Dennoch: Langfristig bleibt die Aktie das wohl spannendste Investment im spekulativen Wasserstoff-Sektor.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
Nel - €

Buchtipp: Winning the Loser's Game

„Winning the Loser's Game“ geht zurück auf einen Zeitschriftenartikel, für den Charles D. Ellis den renommierten Graham & Dodd Award erhielt. Darin plädierte der Autor zukunftsweisend für eine Strategie des diversifizierten, kostengünstigen Investierens in Indexfonds, die er in seinem Buch weiter ausbaute. Inzwischen liegt der Klassiker in der achten, aktualisierten Auflage vor und ist damit auf der Höhe der Zeit angekommen. Neu hinzugekommen sind unter anderem Kapitel darüber, wie Technologie und Big Data traditionelle Anlageentscheidungen infrage stellen und wie das Anlegerverhalten die Renditen beeinflusst. Außerdem werden neue Forschungsergebnisse vorgestellt, die für Ellis’ Ansatz sprechen, und vor der Anlage in Anleihen wird gewarnt. Ein umfassender Leitfaden für langfristige Investitionen, erfolgreich aktualisiert, um den Realitäten der heutigen Märkte gerecht zu werden.
Winning the Loser's Game

Autoren: Ellis, Charles D.
Seitenanzahl: 340
Erscheinungstermin: 16.12.2022
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-862-6