Die Gewinner der Q2-Zahlensaison >> lesen
Foto: Nel
28.08.2020 Michel Doepke

Wasserstoff-Kracher Nel: Hier geht was

-%
Nel

Rund um den Globus nehmen nationale Wasserstoffstrategien Formen an, um das Zukunftsthema nachhaltig voranzubringen. So auch in Nordamerika, wo der kanadische Wasserstoff- und Brennstoffzellen-Verband (Canadian Hydrogen and Fuel Cell Association, CHFCA) ins Leben gerufen wurde. Dem Konsortium ist vor Kurzem auch der norwegische Wasserstoff-Player Nel beigetreten.

CHFCA besteht aus Regierungsbehörden, Finanzorganisationen und anderen Interessengruppen, das sich auf die Förderung der Nutzung fortschrittlicher Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnologien und -produkte konzentriert, heißt es auf der Homepage.

Dem Verband CHFCA gehören beispielsweise auch Air Liquide Canada, Mercedes-Benz Canada, Hyundai Auto Canada und ITM Power an. Nel ist in Kanada kein unbeschriebenes Blatt. Im Mai 2019 orderte HTEC eine Wasserstoff-Station bei den Skandinaviern.

In dieser Handelswoche konnte die Nel-Aktie wieder Boden gut machen. Quartalszahlen über den Erwartungen und positive Analystenkommentare im Anschluss haben dem Wert Schwung verliehen.

Nel (WKN: A0B733)

Die Norweger positionieren sich weltweit für einen potenziellen sektorübergreifenden Durchbruch der Wasserstoff-Technologie. Das Potenzial ist enorm, die Bewertung allerdings auch. Das Kurs-Umsatz-Verhältnis (KUV) für 2021 beläuft sich auf knackige 25. Investierte Anleger bleiben bei der hoch bewerteten Aktie dennoch an Bord und setzen auf eine Fortsetzung der Rallye.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
Nel - €

Buchtipp: Winning the Loser's Game

„Winning the Loser's Game“ geht zurück auf einen Zeitschriftenartikel, für den Charles D. Ellis den renommierten Graham & Dodd Award erhielt. Darin plädierte der Autor zukunftsweisend für eine Strategie des diversifizierten, kostengünstigen Investierens in Indexfonds, die er in seinem Buch weiter ausbaute. Inzwischen liegt der Klassiker in der achten, aktualisierten Auflage vor und ist damit auf der Höhe der Zeit angekommen. Neu hinzugekommen sind unter anderem Kapitel darüber, wie Technologie und Big Data traditionelle Anlageentscheidungen infrage stellen und wie das Anlegerverhalten die Renditen beeinflusst. Außerdem werden neue Forschungsergebnisse vorgestellt, die für Ellis’ Ansatz sprechen, und vor der Anlage in Anleihen wird gewarnt. Ein umfassender Leitfaden für langfristige Investitionen, erfolgreich aktualisiert, um den Realitäten der heutigen Märkte gerecht zu werden.
Winning the Loser's Game

Autoren: Ellis, Charles D.
Seitenanzahl: 340
Erscheinungstermin: 16.02.2023
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-862-6