09.01.2019 Stefan Limmer

TSI USA: Hohe Relative Stärke - Ausbruch voraus

-%
MONGODB CL.A
Trendthema

Für TSI USA wurde das bekannte TSI System weiterentwickelt um die stärksten Aktien aus dem Nasdaq Composite herauszufiltern. Mit rund 2.500 Einzeltiteln handelt es dabei um den am breitesten gefassten Technologieindex der Welt. Werte mit Gewinnen von 100 oder mehr Prozent sind keine Seltenheit und auch im aktuellen Marktumfeld findet das System Aktien, die an ihren 52-Wochenhochs notieren.

Einer dieser Kandidaten ist MongoDB. Trotz des turbulenten Markumfeldes steht die Aktie unmittelbar vor dem nachhaltigen Ausbruch auf ein neues Hoch. Bereits seit Anfang Dezember im Depot, können sich TSI USA Anleger entspannt zurücklehnen und das weitere Kursverhalten abwarten. Bleiben die Bullen am Steuer, kann die Aktie relativ schnell an die psychologisch wichtige 100-Dollar-Marke heran laufen. Das 2007 gegründete Softwareunternehmen entwickelt und vertreibt die gleichnamige dokumentenorientierte Datenbanksoftware MongoDB und ist damit in einem enormen Wachstumsmarkt tätig. Die Software basiert auf der Programmiersprache C++. Zu den Nutzern zählen unter anderem der Online-Kleinanzeigendienst Craigslist und das soziale Netzwerk Foursquare.

 

Trendstärke aus den USA

Neben MongoDB befinden sich sechs weitere aussichtsreiche Highflyer im TSI USA Depot.Mehr Informationen zu TSI USA finden Anleger unter www.tsi-usa.de