15.11.2018 Dr. Dennis Riedl

StoppLoss setzen: Ja oder Nein? - TSI Wochenupdate

-%
DAX

Im TSI Wochenupdate nimmt Börsenexperte Dr. Dennis Riedl die Finanzmärkte aus empirischer Sicht unter die Lupe. Das Thema der Woche in dieser Ausgabe lautet: Ist es sinnvoll, eigene Depotwerte mit Verlustbegrenzungs-Stopps zu versehen?

StopLoss-Orders erfreuen sich unter Anlegern großer Beliebtheit. Grundsätzlich vermitteln sie allerdings eine Schein-Sicherheit: Wird das durch den StoppLoss freigewordene Kapital anderweitig angelegt, besteht hier ebenso das Risiko weiterer Kursverluste. Kurzum: Die Frage lautet, ob der Ausstiegszeitpunkt durch einen (Trailing)-Stopp insgesamt eine sinnvolle Taktik ist.

Die Aktie der Woche ist die Metro: Der Platz 1 der TSI-Rangliste sorgt derzeit für Furore. Im Börsenausblick werden die aktuell interessantesten Märkte weltweit untersucht, heute: China, Großbritannien und Norwegen.

Link zur Sendung: TSI Wochenupdate 33/2018
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------
Dr. Dennis Riedl ist professioneller Strategie-Entwickler und Autor der Börsenbriefe „Die Turnaround-Formel“ (+69% seit Feb 2017 mit der systematischen Suche nach Turnaround-Aktien) und „TSI USA“ (+88% seit März 2016 mit den trendstärksten Aktien des Nasdaq Composite).

Buchtipp: Narrative Wirtschaft

„Tech-Aktien steigen immer!“ „Immobilien­preise fallen nie!“ Stimmt das wirklich? Ob wahr oder nicht, solche Narrative, oder einfacher gesagt Geschichten, beeinflussen das Verhalten von Menschen und somit auch die Wirtschaft massiv. Wie entstehen Narrative? Wie gehen sie viral, wie gewinnen sie an Einfluss, wann verlieren sie diesen wieder? Welche Auswirkungen haben sie? Und, last, but not least: Wie lassen sich mit ihnen ökonomische Zusammenhänge und Entwicklungen besser verstehen und vorhersagen? Diese Fragen untersucht Wirtschafts-Nobelpreisträger Robert J. Shiller in seinem vielleicht wichtigsten Buch.

Autoren: Shiller, Robert J.
Seitenanzahl: 480
Erscheinungstermin: 16.03.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-666-0