15.11.2018 Dr. Dennis Riedl

StoppLoss setzen: Ja oder Nein? - TSI Wochenupdate

-%
DAX
Trendthema

Im TSI Wochenupdate nimmt Börsenexperte Dr. Dennis Riedl die Finanzmärkte aus empirischer Sicht unter die Lupe. Das Thema der Woche in dieser Ausgabe lautet: Ist es sinnvoll, eigene Depotwerte mit Verlustbegrenzungs-Stopps zu versehen?

StopLoss-Orders erfreuen sich unter Anlegern großer Beliebtheit. Grundsätzlich vermitteln sie allerdings eine Schein-Sicherheit: Wird das durch den StoppLoss freigewordene Kapital anderweitig angelegt, besteht hier ebenso das Risiko weiterer Kursverluste. Kurzum: Die Frage lautet, ob der Ausstiegszeitpunkt durch einen (Trailing)-Stopp insgesamt eine sinnvolle Taktik ist.

Die Aktie der Woche ist die Metro: Der Platz 1 der TSI-Rangliste sorgt derzeit für Furore. Im Börsenausblick werden die aktuell interessantesten Märkte weltweit untersucht, heute: China, Großbritannien und Norwegen.

Link zur Sendung: TSI Wochenupdate 33/2018
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------
Dr. Dennis Riedl ist professioneller Strategie-Entwickler und Autor der Börsenbriefe „Die Turnaround-Formel“ (+69% seit Feb 2017 mit der systematischen Suche nach Turnaround-Aktien) und „TSI USA“ (+88% seit März 2016 mit den trendstärksten Aktien des Nasdaq Composite).