Das ist Ihre Erfolgsstrategie für schwache Börsen
29.10.2021 Andreas Deutsch

Squid Game gibt es als Coin – die Start-Performance ist der Hammer

-%
Bitcoin

Die Serie ist berühmt – und sie ist berüchtigt. Die Rede ist von "Squid Game". 111 Millionen Zuschauer haben die brutale Netflix-Serie gesehen – in 27 Tagen. Damit ist "Squid Game" die erfolgreichste Netflix-Reihe aller Zeiten. Das lässt die kreative Krypto-Szene nicht uninspiriert. Sie haben einen Coin gestartet.

Seit dem 20. Oktober gibt es den Squid Game Coin – die Performance ist atemberaubend. Gestartet war der Coin bei 0,01 Dollar, am Freitagvormittag kostet er 3,61 Dollar. Innerhalb von 24 Stunden hat der Coin damit weitere 260 Prozent zugelegt.

Von Mittwoch auf Donnerstag war der Kurs um 2.400 Prozent in die Höhe geschossen.

Die Marktkapitalisierung beläuft sich mittlerweile auf 277 Millionen Dollar.

Bitcoin (ISIN: CRYPT0000BTC)

"Squid Game" hat der Netflix-Aktie zu einem neuen Allzeithoch verholfen. Jetzt schießt die Serie einen neuen Coin to the Moon. Doch die Vergangenheit zeigt, dass es bei solchen Shooting-Stars schnell auch wieder rasant in die andere Richtung gehen kann. Deswegen bleibt DER AKTIONÄR bei seinen weitaus weniger volatilen Krypto-Empfehlungen Bitcoin und Ether.

Hinweis auf Interessenskollision:

Der Vorstandsvorsitzende und Mehrheitsinhaber der Herausgeberin Börsenmedien AG, Herr Bernd Förtsch, ist unmittelbar und mittelbar Positionen über die in der Publikation angesprochenen nachfolgenden Finanzinstrumente oder hierauf bezogene Derivate eingegangen, die von der durch die Publikation etwaig resultierenden Kursentwicklung profitieren: Bitcoin.

Aktien oder Derivate, die in diesem Artikel besprochen / genannt werden, befinden sich im "AKTIONÄR Depot" von DER AKTIONÄR.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
Bitcoin - $

Buchtipp: Krisenfest

Wir schreiben das Jahr 2020. Die Welt ist im ­Krisenmodus. Die globale Pandemie verunsichert die Menschen. Die Börsen crashen – um direkt danach wieder steil anzusteigen. Der Zustand unseres Geldsystems ist besorgniserregend. Nega­tive Zinsen und wachsende Staatsverschuldung sind an der Tagesordnung. Kurz gesagt: Vermögensaufbau und Vermögensschutz waren selten so wichtig wie heute. Aaron Koenig widmet sich in seinem neuen Buch den Fragen, welche die Anleger jetzt umtreiben: Wie schütze ich meine Erspar­nisse? Wie sichere ich mein Geld gegen eingefro­rene Konten, Enteignungen und andere finanzielle Repressionen? Welche Investmentstrategien funktionieren auch in Krisenzeiten? Koenig spannt den Bogen von passivem Einkommen über Kryptowährungen als Absicherung bis hin zu krisensicheren Kommunikationstechniken und Verschlüsselungsmethoden. Das richtige Buch zur richtigen Zeit.
Krisenfest

Autoren: Koenig, Aaron
Seitenanzahl: 192
Erscheinungstermin: 23.07.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-660-8