24.10.2018 DER AKTIONÄR

smartDepot: Dieser DAX-Short war ein Volltreffer!

-%
DAX
Trendthema

Das smartDepot ist der Inbegriff für Geldanlage 2.0. Das smartDepot kombiniert verschiedene Anlagestrategien. Keine Strategie funktioniert an der Börse zu allen Zeiten. Manche funktionieren sogar nur selten, liefern dann aber so hohe Überrenditen ab, dass sich auch insgesamt eine Outperformance zum Gesamtmarkt erzielen lässt.

Kombination von verschiedenen Strategien

Eine Möglichkeit, diesem Problem des nicht stetigen Erfolgs von systematischen Strategien zu begegnen, ist ein Multi-Strategie-Ansatz: Hierbei werden in einem ersten Schritt zunächst ganz verschiedene Börsenstrategien gesucht – und diese dann in einem zweiten Schritt kombiniert. Das smartDepot setzt dabei zum einen auf die klassische Trendfolge von relativ starken Aktien – zum anderen kommen auch ETFs zum Einsatz die Effekte wie Saisonalität ausnutzen und bei schwachen Gesamtmarktphasen in die Shortposition gehen.

Short geht voll auf!

Einer der Strategien des Systems hat bereits Ende Juli auf Short gewechselt. Dementsprechend wurde nach den Vorgaben ein Short DAX in das Portfolio aufgenommen und eine relativ hohe Cashquote aufgebaut. Das Vorgehen hat sich als extrem erfolgreich herausgestellt. Der DAX-Short, der mit rund 50 Prozent relativ hoch gewichtet ist, notiert mittlerweile rund zehn Prozent im Plus. Die Cashquote lässt Anleger ruhig schlafen und sorgt dafür, dass genug Kapital für einen Wiedereinstieg vorhanden ist.

Depot auf Jahressicht im Plus

Auf Jahressicht notiert das smartDepot Portfolio fünf Prozent im Plus. Damit wurden die Vergleichsindizes alle outperformt. Anleger die sich für das smartDepot interessieren, finden mehr Informationen unter www.smartdepot.de