So investieren Sie wie Peter Lynch
19.01.2016 Markus Bußler

Silber: Nur noch verrückt? Insider sieht Kurse über 100 Dollar

-%
Silber

Wer glaubt, Gold habe schlecht performt, der sollte sich den Silberchart einmal vor Augen führen. Das Edelmetall hat mittlerweile über 70 Prozent an Wert verloren. Und die jüngste Aufwärtsbewegung bei Gold ist an Silber nahezu komplett vorbei gegangen. Das liegt sicherlich an der höheren Abhängigkeit von der Industrie.


Doch während nahezu alle institutionellen Anleger und auch viele Private die Flinte ins Korn werfen, meldet sich Keith Neumeyer, CEO von First Finance und First Majestic, zu Wort und stellt ein schier unglaubliches Ziel in den Raum. Silber soll in dreistellige Kursregionen vorstoßen. Seiner Ansicht nach lassen der stetig steigende Investmentbedarf und die höhere Industrienachfrage der Solarindustrie aus China nur einen Schluss zu: die Preise werden steigen. Gleichzeitig nehme das Angebot ab, da viele Minen die Produktion zurückfahren. Der Silbermarkt befinde sich bereits jetzt in einem Defizit.

Das komplette Interview, das Keith Neumeyer auf „The Daily Coin“ gegeben hat, können Sie sich in der englischen Originalversion direkt hier anhören.

Buchtipp: Narrative Wirtschaft

„Tech-Aktien steigen immer!“ „Immobilien­preise fallen nie!“ Stimmt das wirklich? Ob wahr oder nicht, solche Narrative, oder einfacher gesagt Geschichten, beeinflussen das Verhalten von Menschen und somit auch die Wirtschaft massiv. Wie entstehen Narrative? Wie gehen sie viral, wie gewinnen sie an Einfluss, wann verlieren sie diesen wieder? Welche Auswirkungen haben sie? Und, last, but not least: Wie lassen sich mit ihnen ökonomische Zusammenhänge und Entwicklungen besser verstehen und vorhersagen? Diese Fragen untersucht Wirtschafts-Nobelpreisträger Robert J. Shiller in seinem vielleicht wichtigsten Buch.

Autoren: Shiller, Robert J.
Seitenanzahl: 480
Erscheinungstermin: 16.03.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-666-0