Das sind die Gewinneraktien von morgen!
27.07.2021 Michael Schröder

Schröders Nebenwerte-Watchlist: VARTA, LPKF Laser, Aixtron, PVA Tepla, SLM Solutions - Techno-Party in Deutschland

-%
Varta

An der Großwetterlage hat sich bei DAX und Co zuletzt wenig geändert. Einerseits sorgt die Hoffnung auf einen starken Konjunkturaufschwung für Kauflaune. Andererseits mündet die anziehende Inflation weiter in Befürchtungen, dass die Notenbanken ihre Zinsen früher anheben könnten als gedacht. Dazu kommen die immer wieder hochkochenden Sorgen rund um die Corona-Pandemie. Auch in diesem Umfeld stehen fünf heimische Small Caps im Fokus – nicht ohne Grund. Was gibt es Neues bei den einzelnen Werten? Wo liegen mögliche Kursziele?

Varta will nach dem Rekordjahr 2020 auch im laufenden Jahr dynamisch wachsen. Spekulationen über eine mögliche Prognoseerhöhung machen die Runde. Zudem sollen die Aktivitäten im Bereich größerer Zellformate hochgefahren werden. Neben Porsche wird auch Daimler als potenzieller Partner gehandelt. Was bedeutet das für die Aktie? LPKF Laser hat die Jahresprognose bestätigt. Auch an den mittelfristigen Planvorgaben hält Finanzvorstand Christian Witt weiter fest – obwohl sich wichtige Aufträge im Bereich der patentierten Dünnglas-Mikrobearbeitung (Laser Induced Deep Etching – LIDE) weiter verzögern. Analysten heben weiter den Daumen. Wie reagiert die Aktie? Bei Aixtron gibt es in Kürze frische Zahlen. Setzt die Aktie zur Trendfortsetzung an? Bei PVA TePla brummt das Geschäft. Kann die Aktie die 30-Euro-Marke überwinden? SLM Solutions ist eine heiße Wette auf einen guten Newsflow. Worauf können sich die Anleger einstellen?

Die Antworten gibt Nebenwerte-Experte Michael Schröder im Interview mit dem AKTIONÄR-TV. Die Antworten auf diese Fragen gibt Michael Schröder, Redakteur des Anlegermagazins DER AKTIONÄR, in diesem Video. Achtung: Die Sendung wurde bereits am Dienstag um 09:30 Uhr aufgezeichnet:

Der nächste Highflyer wartet schon.

Hinweis auf Interessenkonflikte gemäß § 85 WpHG: Aktien von LPKF Laser, PVA TePla, SLM Solutions sowie Derivate auf Aixtron befinden sich im Real-Depot von DER AKTIONÄR.

Buchtipp: Kurzfriststrategien für Anleger

Bekannt wurde er mit Langfriststrategien. Doch in seinem neuen Buch widmet sich Börsenexperte Thomas Gebert nun Kurzfriststrategien: Wie bekommt man die kurzfristigen Bewegungen der Aktienkurse in den Griff? Der Schlüssel liegt einerseits in einer speziellen Deutung der Candlestick-Charts, mit denen sich relative Stimmungsextreme diagnostizieren lassen, und andererseits in einem bestimmten Rhythmus, in dem die Kurse schwingen. Die Kombination, auf den emotionalen Umschwung zu warten und ihn zum richtigen Zeitpunkt zu erkennen, macht es möglich, die unmittelbare Richtung des DAX einzuschätzen. Gebert erklärt zudem, wie er zu seiner überaus treffsicheren 2-Wochen-Prognose in seinem beliebten „GebertBrief“ kommt.
Kurzfriststrategien für Anleger

Autoren: Gebert, Thomas
Seitenanzahl: 272
Erscheinungstermin: 05.12.2019
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-655-4