Neustart: Das 100.000 Euro Depot
21.01.2014 Stefan Limmer

Saubere Sache: Henkel mit Allzeithoch und mehr Dividende

-%
DAX
Trendthema

Der DAX-Konzern Henkel will mehr Geld an seine Anteilseigner ausschütten. Vom Jahresüberschuss sollen zukünftig 25 bis 35 Prozent als Dividende ausgezahlt werden. Für das Geschäftsjahr 2013 peilt das Management eine Ausschüttungsquote von 30 Prozent an. Bisher hatte der Konsumgüterkonzern 25 Prozent des Jahresüberschusses als Dividende ausgezahlt und zuletzt mit einer Rendite von knapp über einem Prozent einer der niedrigsten Dividendenrenditen unter den 30 DAX-Konzernen.

Auch charttechnisch macht die Aktie einen hervorragenden Eindruck. Die Aktie ist am Dienstag kurz nach Handelseröffnung über das alte Bewegungshoch bei 84,97 Euro auf ein neues Allzeithoch geklettert. Investierte Anleger bleiben dabei. Das Kursziel des AKTIONÄR lautet weiterhin bei 95,00 Euro. 

(mit Material von dpa-AFX)

Buchtipp: Narrative Wirtschaft

„Tech-Aktien steigen immer!“ „Immobilien­preise fallen nie!“ Stimmt das wirklich? Ob wahr oder nicht, solche Narrative, oder einfacher gesagt Geschichten, beeinflussen das Verhalten von Menschen und somit auch die Wirtschaft massiv. Wie entstehen Narrative? Wie gehen sie viral, wie gewinnen sie an Einfluss, wann verlieren sie diesen wieder? Welche Auswirkungen haben sie? Und, last, but not least: Wie lassen sich mit ihnen ökonomische Zusammenhänge und Entwicklungen besser verstehen und vorhersagen? Diese Fragen untersucht Wirtschafts-Nobelpreisträger Robert J. Shiller in seinem vielleicht wichtigsten Buch.

Autoren: Shiller, Robert J.
Seitenanzahl: 480
Erscheinungstermin: 16.03.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-666-0