9 Aktien abseits von BioNTech, Apple und Amazon!
Foto: Shutterstock
13.07.2021 Thorsten Küfner

Royal Dutch Shell: „Zu billig, um ignoriert zu werden“

-%
Royal Dutch Shell

Die Experten der britischen Großbank Barclays waren längere Zeit keine großen Fans der Aktie von Royal Dutch Shell. Doch dies hat sich nun offenbar geändert. So wurden die Anteilscheine des britisch-niederländischen Energieriesen von "Equal Weight" auf "Overweight" hochgestuft.

Darüber hinaus hob Analystin Lydia Rainforth das Kursziel von 1.700 auf 1.950 Britische Pence (umgerechnet 22,71 Euro) an. Shell dürfte ihrer Ansicht nach aufgrund der Tatsache, dass die Öl- und Erdgaspreise in vielen Regionen auf den höchsten Stand seit mehr als zehn Jahren gestiegen sind, einen Free Cashflow auf Rekordniveau erzielen. Sie geht davon aus, dass der Vorstand ein weiteres Aktienrückkaufprogramm auflegen wird. Dies und ein gutes Q2-Ergebnis könnten dem Kurs Rückenwind verleihen. Sie betont, dass die Shell-Aktie mittlerweile zu billig geworden sei, um sie zu ignorieren.

Royal Dutch Shell (WKN: A0D94M)

Das aktuelle Marktumfeld spielt Shell voll in die Karten. Die Perspektiven sind gut, die Bewertung günstig und das Chartbild bullish - auch DER AKTIONÄR rät daher zum Kauf der Shell-Papiere (Stopp: 13,60 Euro). 

Buchtipp: Rohstoff-Trading mit System

Die Spekulation auf Rohstoffe gilt als die Königsklasse des Tradings. Carsten Stork und Markus Hechler sind darin seit Jahrzehnten Profis. Ob 9/11, Immobilienblase, Finanzkrise, Niedrigzins-Superhausse oder Coronavirus: Die beiden waren „live“ dabei, haben die Auswirkungen beobachtet – und getradet. In diesem Buch berichten sie aber nicht nur von ihren Erlebnissen und Erfahrungen. Über die Jahre haben sie ein Trading-System entwickelt, welches alles in sich vereint, was es für erfolgreiches Rohstoff-Trading braucht: ausgefeilte, bewährte Strategien sowie ein kluges und zuverlässiges Risikomanagement. In diesem Buch zeigen sie, wie die Rohstoffmärkte funktionieren und wie auch der Privatanleger die Assetklasse Rohstoffe lukrativ handeln kann.
Rohstoff-Trading mit System

Autoren: Stork, Carsten Hechler, Markus
Seitenanzahl: 320
Erscheinungstermin: 18.12.2020
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-706-3