02.05.2018 Michel Doepke

Real-Depot-Wert Formycon liefert: Aktie nach Studienergebnissen vor Befreiungsschlag

-%
Formycon
Trendthema

Die Geduld der vergangenen Wochen hat sich ausgezahlt: Formycon kann mit positiven Phase-3-Zwischenergebnissen zum Biosimilar-Kandidaten FYB201 aufwarten und befindet sich damit unverändert auf Kurs. Derweil erhält die Aktie frische Impulse und nähert sich einer entscheidenden Marke. Gelingt der Sprung über diese Hürde, winkt ein charttechnischer Befreiungsschlag.

Wie der Biosimilar-Entwickler bekannt gab, konnte der primäre Endpunkt der globalen zulassungsrelevanten Columbus-AMD-Studie erreicht werden. Im laufenden zweiten Quartal 2018 soll der letzte Patient die Behandlung mit FYB201, welches den Blockbuster Lucentis nachbildet, die Behandlung abschließen.

Die nächsten Schritte

Die positiven Zwischenresultate bilden nun die Grundlage für weitere Planungen rund um den Biosimilar-Kandidaten FYB201. Bioeq agiert bis dato als Entwicklungs- und Vertriebspartner, der die entsprechenden globalen Vermarktungsrechte für die "Lucentis-Kopie" verfügt. "Als Sponsor und Vermarkter des FYB201-Programms freuen wir uns sehr über dieses positive Studienergebnis und werden auf dieser Basis die Lizenzverhandlungen mit allen relevanten Marktteilnehmern vorantreiben. Unser Ziel ist die Zulassung und Inverkehrbringung von FYB201 als erstes Biosimilar zu Lucentisim Jahr 2020 in den Vereinigten Staaten von Amerika sowie im Jahr 2022 in den Ländern des Europäischen Wirtschaftsraums", kommentiert Dr. Thiemo Schreiber von Bioeq die erfreulichen Resultate von Formycon.

Rekordhoch rückt in den Fokus

Die Formycon-Aktie ist bereits in Erwartung möglicher positiver Daten vor Kurzem angesprungen und aus dem Abwärtstrend nach oben ausgebrochen. Gelingt nun der Sprung über das Xetra-Hoch bei 39,38 Euro winkt der charttechnische Befreiungsschlag und schnelle Anschlussgewinne. DER AKTIONÄR setzt im Real-Depot auf dieses Szenario. Die Position liegt bereits knapp 20 Prozent im Plus – Tendenz steigend!

Sie haben auch Lust auf reale Gewinne? Dann zögern Sie nicht und nutzen Sie das aktuelle Kennenlernangebot: Ja, ich möchte dieses Kraftpaket für kurz-, mittel und langfristige Börsengewinne für 3 Monate zum Abo-Preis von nur 6,90 Euro pro Woche beziehen. Ich nutze somit den Sonderrabatt von über 25 Prozent im Vergleich zum Normalpreis von 9,50 Euro pro Woche für Neuleser.

Hinweis nach §34 WPHG zur Begründung möglicher Interessenkonflikte: Aktien oder Derivate, die in diesem Artikel besprochen / genannt werden, befinden sich im "Real-Depot" von DER AKTIONÄR.