Antizyklisch investieren – mit diesen Top-Aktien
Foto: Börsenmedien AG
21.01.2014 Stefan Limmer

Pfeiffer Vacuum kappt Umsatzprognose – die Aktie rauscht in den Keller

-%
DAX

In einem freundlichen Marktumfeld müssen am Dienstag die Papiere von Pfeiffer Vacuum Federn lassen. Der Spezialpumpenhersteller hat die Marktteilnehmer mit einem gesenkten Umsatzausblick auf dem falschen Fuß erwischt. Statt dem ursprünglich angepeilten Absatz zwischen 420 und 450 Millionen Euro für das Geschäftsjahr 2013, erwartet der Konzern nur noch Erlöse in Höhe von 400 bis 410 Millionen Euro. Die EBIT-Marge soll hingegen weiterhin bei 12 Prozent liegen.

Foto: Börsenmedien AG

Mit dem Kursrutsch hat sich die charttechnische Situation bei Pfeiffer Vacuum massiv eingetrübt. Die Aktie ist unter den horizontal Unterstützung bei 95,00 Euro gefallen. Rutscht die TecDAX-Titel auch noch unter die 90-Euro-Marke, drohen weitere Kursverluste bis 85,00 Euro. Erst dort wartet die nächste charttechnische Unterstützung. Anleger lassen vorerst die Finger von dem Titel.

(mit Material von dpa-AFX)

Behandelte Werte

Name WKN
Isin
Wert Veränderung
in %
DAX 846900
DE0008469008
- Pkt.
Pfeiffer Vacuum 691660
DE0006916604
- €

Buchtipp: Stock-Picking mit Nebenwerten

Jeder Anleger kennt die Werte aus den großen Indizes. Außerhalb von DAX, MDAX und TecDAX nimmt die Coverage jedoch drastisch ab. Schon im SDAX werden nicht alle Titel regel­mäßig analysiert und wenn, dann nur von wenigen Experten. In ihrem zeitlosen, nun unverändert neu aufgelegten Klassiker „Stock-Picking mit Nebenwerten“ zeigt die im September 2020 verstorbene Börsenexpertin Beate Sander, wie Anleger erfolgreich auf die Suche nach interessanten Nebenwerten gehen können. Die Small-Cap-Indizes einfach durch Zertifikate nachzubilden dürfte angesichts der vergangenen Kurssteiger­ungen nicht mehr lohnend sein. Die gezielte Auswahl aussichtsreicher und unterbewerteter Papiere wird aber lukrativ bleiben. Dafür liefert Beate Sander gewohnt eloquent und kompetent das nötige Rüstzeug.
Stock-Picking mit Nebenwerten

Autoren: Sander, Beate
Seitenanzahl: 304
Erscheinungstermin: 15.07.2021
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-785-8