03.09.2012 Florian Westermann

Nokia-Aktie: Satte Gewinne

-%
DAX
Trendthema

Die Nokia-Aktie kommt wieder auf die Beine. Nach einer kurzen Schwächephase hat das Papier heute kräftig Fahrt aufgenommen. Es gibt auch durchaus Positives zu berichten. Wie weit kann die Aktie jetzt noch steigen?

Die Nokia-Aktie zählt heute zu den großen Favoriten. Wie am Freitagabend bekannt wurde, stehen für den europäischen Leitindex vorerst keine Änderungen in der Zusammensetzung an. Die Nokia-Aktie bleibt also Mitglied des EuroStoxx 50. Wegen des heftigen Kursverfalls hatten Marktbeobachter zuvor noch lange Zeit mit einem Rauswurf des schwer angeschlagenen finnischen Mobiltelefonherstellers gerechnet. Der jüngste Kursanstieg rettete der Aktie letztendlich vor einem Rauswurf.

Am kommenden Mittwoch werden die Finnen aller Voraussicht nach ihre neuen Lumia-Smartphones mit Microsofts neuem Betriebssystem Windows Phone 8 vorstellen. Seit vergangener Woche finden sich vom Twitter-User @evleaks, der sich in der Vergangenheit durchaus als zuverlässige Quelle erwiesen hat, offenbar Bilder vom Lumia 820 (Codename Arrow) und dem neuen Topmodell Lumia 920 (Codename Phi). Weitere Details lesen Sie hier.

Boden gefunden?

Die Nokia-Aktie hat sich seit dem Tief Mitte August bei 1,33 Euro wieder deutlich erholt. Der Titel konnte die Marke von 2,50 Euro kurzzeitig hinter sich lassen, ist inzwischen aber wieder unter diese Hürde gefallen. Das Kursziel wird auf 3,80 Euro erhöht. Der Stopp sollte bei 1,78 Euro verbleiben.