Die Millionenchance – Platz sichern bis heute 23.59 Uhr
27.09.2021 Michel Doepke

Morphosys-Aktie fällt weiter: Das belastet

-%
Morphosys

Die Aktie von Morphosys nähert sich zum Beginn der Handelswoche wieder dem Mehrjahrestief bei 39,70 Euro (Xetra-Notierung) an und verliert zur Stunde rund zwei Prozent an Wert. Hintergrund für die Kursschwäche ist eine Abstufung von der Citigroup, die die Kaufempfehlung für den im SDAX gelisteten Titel aufgibt.

Das Kreditinstitut stuft die Aktie von "Buy" auf "Neutral" ab, das Kursziel wird um mehr als die Hälfte von 130 auf 52 Euro zusammengestrichen. Analyst Vineet Agrawal spricht laut der Nachrichtenagentur Bloomberg von einer "glnazlosen" Markteinführung des Krebsmedikaments Monjuvi.

Der Experte hat seine Schätzungen für das Krebsmittel reduziert und wichtige Daten seien noch drei bis vier Jahre entfernt.

Übernahme mit Fragezeichen

Die schleppenden Monjuvi-Verkäufe und die milliardenschwere Übernahme von Constellation Pharmaceuticals haben unter den Marktteilnehmern für jede Menge Verunsicherung gesorgt. Der Kursverlauf der letzten Monate spricht Bände.

Morphosys (WKN: 663200)

Der negative Analystenkommentar drückt die Morphosys-Aktie wieder in Richtung 40-Euro-Marke. Interessierte Neueinsteiger sollten beim Biotech-Wert klare positive Chartsignale abwarten. Langfristig bleibt DER AKTIONÄR für die Aktie allerdings optimistisch gestimmt.

Hinweis auf mögliche Interessenkonflikte: Der Autor hält unmittelbar Positionen über die in der Publikation angesprochenen nachfolgenden Finanzinstrumente oder hierauf bezogene Derivate, die von der durch die Publikation etwaig resultierenden Kursentwicklung profitieren: Morphosys.

Behandelte Werte

Name WKN
Isin
Wert Veränderung
in %
Morphosys 663200
DE0006632003
- €