Neue Ausgabe: 12 Top-Aktien für Post-Corona-Ära
21.02.2014 Stefan Sommer

Merck: Für weitere Zukäufe bereit

-%
DAX
Trendthema

Die Aktie von Merck kann auch am Freitag kaum von den Plänen zu weiteren Zukäufen profitieren. Nach dem plötzlichen Wechsel von Finanzvorstand Matthias Zachert zu Lanxess und dem darauf folgendem Kurseinbruch konnte die DAX-Aktie sich in den letzten Tagen zwar langsam wieder etwas erholen. Der Titel besitzt dennoch weiteres Aufholpotenzial.            

Karl-Ludwig Kley hatte in einem Interview mit dem Handelsblatt angekündigt, weiter nach geeigneten Übernahmezielen Ausschau zu halten. „Wir können ohne weiteres einen hohen einstelligen Milliardenbetrag investieren, ohne unser gutes Rating zu gefährden“, sagte Kley.

Der Wechsel von Zachert bringt keinen Strategiewechsel

Der Weggang von Finanzchef Matthias Zachert, der neuer Vorstandsvorsitzender von Lanxess werden soll, hat nach Aussage Kleys keinerlei Einfluss auf die Strategie des Pharma- und Chemiekonzerns. Merck setze weiter auf ein ausbalanciertes Geschäftsmodell und eine transparente Kommunikation mit dem Kapitalmarkt. Es gebe eine Reihe interner und externer Kandidaten für die Besetzung des Finanzressorts. Risikobewusste Anleger setzen auf eine Fortsetzung der Erholungsbewegung. Ein Stopp bei 114 Euro sichert ab.

(Mit Material von dpa-AFX)

Buchtipp: Narrative Wirtschaft

„Tech-Aktien steigen immer!“ „Immobilien­preise fallen nie!“ Stimmt das wirklich? Ob wahr oder nicht, solche Narrative, oder einfacher gesagt Geschichten, beeinflussen das Verhalten von Menschen und somit auch die Wirtschaft massiv. Wie entstehen Narrative? Wie gehen sie viral, wie gewinnen sie an Einfluss, wann verlieren sie diesen wieder? Welche Auswirkungen haben sie? Und, last, but not least: Wie lassen sich mit ihnen ökonomische Zusammenhänge und Entwicklungen besser verstehen und vorhersagen? Diese Fragen untersucht Wirtschafts-Nobelpreisträger Robert J. Shiller in seinem vielleicht wichtigsten Buch.

Autoren: Shiller, Robert J.
Seitenanzahl: 480
Erscheinungstermin: 16.03.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-666-0