Folgen Sie dem Trend – mit diesen 7 Seriengewinnern
Foto: Börsenmedien AG
29.02.2016 Florian Söllner

Manz-Aktie mit 31 Prozent Plus: „Extrem positive News“

-%
DAX

Was für ein Wochenstart! Die Manz-Aktie gewinnt im frühen Handel 15 Prozent auf rund 42 Euro. Am Sonntag hatte der Apple-Lieferant für eine Überraschung gesorgt. Die staatliche chinesische Shanghai Electric Group kauft sich maßgeblich in die gesamte Manz-Gruppe ein. Zudem beabsichtigen der deutsche Maschinenbauer und die Chinesen eine Zusammenarbeit auf den Gebieten Energiespeichersysteme und Solar.


„Extrem positiv“
Jetzt melden sich die ersten Analysten. „Diese Neuigkeit ist extrem positiv, da Manz eine attraktive Lösung für ihre bislang nicht erfolgreiche CIGS-Solarsparte gefunden hat“, so Analyst Malte Schaumann von M.M. Warburg. Noch offen sei, welche genauen Pläne der neue Partner Shanghai Electric mit Manz habe.


31 Prozent Trading-Gewinn
DER AKTIONÄR spricht in wenigen Minuten erneut mit CEO Dieter Manz. Der Nebenwerte-Börsenbrief des AKTIONÄR – der Hot Stock Report - hat die Aktie am 17.02.2016 für seine Leser ins Depot 2030 gekauft. Das Tradingplus nach knapp zwei Wochen beträgt 31 Prozent. Hier finden Sie das Probeabo und weitere wichtige Informationen.

Buchtipp: Stock-Picking mit Nebenwerten

Jeder Anleger kennt die Werte aus den großen Indizes. Außerhalb von DAX, MDAX und TecDAX nimmt die Coverage jedoch drastisch ab. Schon im SDAX werden nicht alle Titel regel­mäßig analysiert und wenn, dann nur von wenigen Experten. In ihrem zeitlosen, nun unverändert neu aufgelegten Klassiker „Stock-Picking mit Nebenwerten“ zeigt die im September 2020 verstorbene Börsenexpertin Beate Sander, wie Anleger erfolgreich auf die Suche nach interessanten Nebenwerten gehen können. Die Small-Cap-Indizes einfach durch Zertifikate nachzubilden dürfte angesichts der vergangenen Kurssteiger­ungen nicht mehr lohnend sein. Die gezielte Auswahl aussichtsreicher und unterbewerteter Papiere wird aber lukrativ bleiben. Dafür liefert Beate Sander gewohnt eloquent und kompetent das nötige Rüstzeug.
Stock-Picking mit Nebenwerten

Autoren: Sander, Beate
Seitenanzahl: 304
Erscheinungstermin: 15.07.2021
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-785-8