Anleger-Lieblinge im Check - was taugen sie?
24.03.2020 Martin Weiß

Märkte am Morgen: DAX vor Sprung über 9.000 Punkte; Bitcoin, Nikkei-225, Softbank, Teamviewer, Daimler, M.T.U., Zalando, HelloFresh, Shop Apotheke

-%
DAX

Sehr starke Vorgaben von den asiatischen Märkten und insbesondere aus Japan, wo der Nikkei-225 am Dienstag um 7 Prozent in die Höhe kletterte, sorgen am Morgen für Optimismus auch in Frankfurt. Der DAX dürfte zu Beginn des regulären Handels um rund 5 Prozent auf 9.200 Punkte steigen. Als Auslöser für den Kursanstieg gelten die jüngst angekündigten Hilfsmaßnahmen der internationalen Notenbanken im Kampf gegen die wirtschaftlichen Auswirkungen der Coronavirus-Pandemie. Alle aktuellen Entwicklungen sehen Sie im Video.