++ Krypto-Zock 2.0 ++
26.03.2020 Martin Weiß

Märkte am Morgen: DAX im Minus erwartet; Dow Jones, S&P500, Amazon, Alibaba, Deutsche Lufthansa, Deutsche Post, Infineon, United Internet, CTS Eventim, Zalando

-%
DAX

Der DAX wird am Donnerstag schwächer starten, im frühen Handel notiert der deutsche Leitindex rund 3 Prozent im Minus bei 9.590 Punkten. Zwar war der Dow Jones als Taktgeber der internationalen Börsen am Vortag über weite Strecken kräftig gestiegen. Im späten Handelsverlauf kam es jedoch zu Gewinnmitnahmen, die einen Großteil der Profite aufzehrten. Im Nachthandel verlor der Dow-Future dann weiter an Boden. Asien ist am Donerstag ebenfalls rot eingefärbt, so dass den Anlegern hierzulande wichtige Impulse fehlen, um an die Vortagesgewinne anschließen zu können.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
DAX - Pkt.

Jetzt sichern