27.06.2019 Martin Weiß

Märkte am Morgen: DAX bei 12.300 Punkten erwartet; Gold, Bitcoin, China-Aktien, Bayer, ThyssenKrupp, Metro, Dt. Wohnen, Rocket Internet

-%
DAX (RT)
Trendthema

Kommt es zu einer Einigung im Handelsstreit zwischen China und den USA? Am Donnerstag setzen die Anleger zumindest auf einen "Burgfrieden", der eine weitere Eskalation verhindert. Der DAX steigt im frühen Geschäft auf rund 12.300 Punkte. Am Wochenende findet dann das G20-Treffen in Japan statt, an dessen Rande es zu einem Treffen zwischen Donald Trump und Xi Jinping kommen soll. Alle aktuellen Entwicklungen sehen Sie im Video.