Kommt jetzt der Crash? Im Zweifel: Kaufen
Foto: Börsenmedien AG
21.03.2019 Martin Weiß

Märkte am Morgen: Börsen trotz FED-Zinsentscheid mit Verlusten; Dax unter 11.600 Punkten erwartet; Aktien im Fokus: Boeing, Bayer, Wirecard, BMW, Metro

-%
DAX

Die Entscheidung der US-Notenbank, die Zinsen 2019 unverändert zu belassen, hat nur kurz für gute Stimmung an den Märkten gesorgt. Die Angst vor einer Konjunkturabschwächung und Aussagen von Präsident Trump, die Strafzölle auf chinesische Einfuhren vorerst beizubehalten, drückten den Dow Jones am Mittwoch letztlich ins Minus. Entsprechend der Vorgaben wird der DAX den Handelstag knapp unterhalb der Marke von 11.600 Punkten beginnen. Alle aktuellen Entwicklungen sehen Sie im Video. 

 

Buchtipp: Narrative Wirtschaft

„Tech-Aktien steigen immer!“ „Immobilien­preise fallen nie!“ Stimmt das wirklich? Ob wahr oder nicht, solche Narrative, oder einfacher gesagt Geschichten, beeinflussen das Verhalten von Menschen und somit auch die Wirtschaft massiv. Wie entstehen Narrative? Wie gehen sie viral, wie gewinnen sie an Einfluss, wann verlieren sie diesen wieder? Welche Auswirkungen haben sie? Und, last, but not least: Wie lassen sich mit ihnen ökonomische Zusammenhänge und Entwicklungen besser verstehen und vorhersagen? Diese Fragen untersucht Wirtschafts-Nobelpreisträger Robert J. Shiller in seinem vielleicht wichtigsten Buch.
Narrative Wirtschaft

Autoren: Shiller, Robert J.
Seitenanzahl: 480
Erscheinungstermin: 16.03.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-666-0