28.01.2019 DER AKTIONÄR

Jetzt geht es schnell: Solar-Rallye 2019! JinkoSolar+24 %, SMA + 20%. Heute startet die 3. Aktie

-%
Jinkosolar
Trendthema

Antizyklisch zuschlagen wie Lynch und Buffett – zu einem Zeitpunkt, an dem der Mainstream noch skeptisch ist. Genau das ist die Strategie des AKTIONÄR Hot Stock Report. Eine solche Branche mitten im großen Turnaround ist die Solarbranche. Noch liegen die Aktien unten, noch ist die Mehrheit der Marktteilnehmer bärisch. Doch jetzt wendet sich innerhalb weniger Tage das Blatt und die Stimmung: IHS Markit erwartet für 2019 einen Photovoltaik-Zubau von 123 Gigawatt (GW) – ein Plus von 20 Prozent, der europäische Markt wächst sogar um gewaltige 40 Prozent. Denn Solar ist genau die Lösung, um Elektroautos in Zukunft günstig und sauber zu betanken. Der Bundesverband Solarwirtschaft freut sich: „Die Photovoltaik ist extrem preiswert geworden und heute bereits in vielen Regionen und Marktsegmenten die günstigste Form der Stromerzeugung“.

Solar, Elektroauto, Batteriespeicher 

Die Aktien steigen derzeit zwischen 5 und 10 Prozent pro Tag! Der Hot Stock Report hat Mitte Dezember seinen Lesern geraten eine „spekulative Wette“ bei JinkoSolar einzugehen. Das Plus beträgt nach vier Wochen 25 Prozent. Zudem wurde am 24. Januar ins Depot 2030 der Hot Stock SMA Solar gekauft: Das Plus nach vier Tagen beträgt bereits 20 Prozent! Heute der 3. Streich: Ganz frisch wird eine Nasdaq-Solar-Aktie ins Depot 2030 gekauft. Die Grafik zeigt: Technologisch liegt die Ausnahmefirma sogar einen Tick vor SMA Solar.

Und chartechnisch steigt man hier besonders antizyklisch und weit unten ein – wenngleich es auch hier bereits das Start-Signal zur Rallye gibt. „Der Clou an dieser Aktie“, so Florian Söllner: „Mit dieser Milliardenfirma beteiligen wir uns gleich an drei Zukunftstrends.“

Solar-Wechselrichter

Energiespeicher-, Batterietechnologie

Elektroauto-Antriebs-Know-how.

Es ist ein Hot Stock – und es ist ein spekulatives Papier. Doch das Chance-Risiko-Verhältnis ist bei einem solchen Turnaround-Start ideal. Gerade im Solarsektor gab es im letzten Jahrzehnt immer wieder lange Aufwärtsbewegungen und Rebounds mit Kursgewinnen zwischen 250 und 800 Prozent bei einzelnen Aktien.

 

Heute der 3. Solar-Hot-Stock: Kaufen ganz zu Beginn

Nach den erfolgreichen Empfehlungen JinkoSolar und SMA Solar wird am heutigen Montag der nächste Solar-Hot-Stock ins Depot 2030 gekauft. Neue Leser können direkt einsteigen: Wer sich für ein Probeabo des Hot Stock Report entscheidet, erhält ab sofort 12 Ausgaben Plus Depot-Updates per Mail und WhatsApp. Hier geht es zum attraktiven Probeabo mit 60 Prozent Preisvorteil.

Der Großteil der letzten Trades und die Entwicklung der Depot-Aktien ist sehr erfreulich. Hier weitere Beispiele:

Kauf EA am 4.1: + 14 %

Kauf BVB am 4.1. + 10 %

Trading-Tipp Glu Mobile 20.12: +25 %

Depot-2030-Aktie Scout24: +14 %

Depot-2030-Aktie SDI + 17 % seit 04.01

Depot-2030-Aktie NEL +75 % seit 23.08.