02.11.2018 Michel Doepke

Illumina im Übernahmefieber – jetzt einsteigen?

-%
Illumina
Trendthema

Das Übernahmekarussell im Biotech-Sektor dreht sich weiter: Illumina will für 1,2 Milliarden Dollar den Rivalen Pacific Biosciences schlucken. Damit soll die führende Marktposition im Bereich Genomsequenzierung gestärkt werden. Ein sinnvoller und wichtiger Schritt von Illumina, um auch das Produktportfolio zu ergänzen.

Größter Deal der Firmengeschichte

Die Akquisition von Pacific Biosciences ist der größte Deal, den Illumina in 20 Jahren eingefädelt hat. Aufpreis: 77 Prozent auf den Schlusskurs, was 8,00 Dollar je Aktie entspricht. Kein Schnäppchen. Doch damit verschafft sich Illumina eine starke Position bei "Long-Read"-Sequenzierungssystemen. Zur kompletten Unternehmensmeldung.

Chance auf Rebound

Im schwachen Gesamtmarkt musste auch Illumina Federn lassen. Allerdings hat die Aktie des Diagnostik-Spezialisten die 200-Tage-Linie und damit den langfristigen Aufwärtstrend erfolgreich verteidigt. Trader können auf die Fortsetzung einer Gegenbewegung in Richtung 350 Dollar setzen. Wer bereits bei diesem Wert auf der Long-Seite engagiert ist, bleibt an Bord.