Jetzt auf die neuen Favoriten setzen!
29.05.2020 Emil Jusifov

Exasol: Einmalige Datenbanktechnologie

-%
EXASOL

Der Softwareanbieter Exasol feiert sein Börsendebüt. Das Unternehmen ist in einem stark wachsenden Markt aktiv. Die Hürden für eine stärkere Marktdurchdringung sind jedoch hoch.

Das erste IPO des Jahres 2020 ist perfekt. Mit Exasol feierte am Montag ein Datenbankspezialist aus Nürnberg sein Debüt an der Frankfurter Wertpapierbörse. Der Börsengang stieß auf ein sehr hohes Interesse der Investoren – die Exasol-Aktie startete bei 14 Euro in den Handel und damit fast 50 Prozent über ihrem Ausgabepreis. Doch sind die hohen Erwartungen des Marktes an das IPO gerechtfertigt?

Weiterlesen als Abonnent von   DER AKTIONÄR Magazin

Als Abonnent eines AKTIONÄR Magazins können Sie den vollständigen Artikel kostenfrei lesen, indem Sie sich mit ihren Zugangsdaten einloggen. Sind Sie noch kein Abonnent, können Sie hier ein passendes Abo auswählen.