++ Bitcoin-Boom 2.0: Jetzt einsteigen! ++
11.01.2016 Marion Schlegel

Epigenomics: Aktie geht durch die Decke – was ist da los?

-%
DAX

Noch im November war die Aktie von Epigenomics geradezu nach unten durchgereicht worden, nachdem die amerikanische Gesundheitsbehörde FDA erneut neue Daten für den Zulassungsantrag von Epi proColon gefordert hatte. Alles sah danach aus, als würde sich eine mögliche Entscheidung massiv nach hinten verschieben, was auch Epigenomics´ finanzielles Polster erheblich in Mitleidenschaft gezogen hätte.

Chance auf Zulassung

Doch nun kam die Meldung, dass der Behörde die bislang vorliegenden Daten nun doch reichen und einem baldigen Entscheid demnach nichts mehr im Wege stehen dürfte. Die Aktie von Epigenomics hat sich daraufhin bereits am Freitag nahezu verdoppelt und auch zum Wochenauftakt reißt der Aufwärtsdrang nicht ab. Mehr zu der Aktie lesen Sie auch im wöchentlich erscheinenden Biotech-Report, den Sie hier bequem anfordern können.

Buchtipp: Narrative Wirtschaft

„Tech-Aktien steigen immer!“ „Immobilien­preise fallen nie!“ Stimmt das wirklich? Ob wahr oder nicht, solche Narrative, oder einfacher gesagt Geschichten, beeinflussen das Verhalten von Menschen und somit auch die Wirtschaft massiv. Wie entstehen Narrative? Wie gehen sie viral, wie gewinnen sie an Einfluss, wann verlieren sie diesen wieder? Welche Auswirkungen haben sie? Und, last, but not least: Wie lassen sich mit ihnen ökonomische Zusammenhänge und Entwicklungen besser verstehen und vorhersagen? Diese Fragen untersucht Wirtschafts-Nobelpreisträger Robert J. Shiller in seinem vielleicht wichtigsten Buch.

Autoren: Shiller, Robert J.
Seitenanzahl: 480
Erscheinungstermin: 16.03.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-666-0