Bereit für maximale Hebel-Power? >> Startschuss morgen
Foto: Shutterstock
02.08.2021 Benedikt Kaufmann

Dow Jones mit Rekord in den August – Square, GE & Impf-Aktien im Fokus

-%
DowJones

Bereits im Juli haben die großen US-Indizes ordentlich performt und notierten zuletzt auf beziehungsweise nahe ihrer Rekordhochs. Im neuen Handelsmonat geht die Rekordjagd an der Wall Street weiter.

Erst am Donnerstag hatte der Dow Jones bei 35.172 Punkten ein neues Rekordhoch erreicht und startet erneut stark in den August mit einem leichten Plus von 0,4 auf 35.088 Punkte zu Handelsbeginn. Treibende Faktoren sind die gut laufende US-Berichtssaison sowie die wohl weiterhin lockere Geldpolitik der US-Notenbank Fed. Auch der S&P 500 (+0,5 Prozent) und der Nasdaq 100 (+0,5 Prozent) legten zu Handelsbeginn zu.

Square mit Mega-Deal

Unter den Einzelwerten sorgten am Morgen insbesondere Square, General Electric und die Impfstoff-Aktien Moderna sowie BioNTech für Aufsehen. So steht der Zahlungsdienstleister Square vor einer riesigen Übernahme. Satte 29 Milliarden Dollar in Aktien wird für den Zukauf von Afterpay auf den Tisch gelegt. Bei Anlegern kommt der hohe Preis, der rund 30 Prozent über dem Kurs des australischen Zahlungsdienstleisters liegt, anfänglich nicht gut an. Nach vorbörslichen Verlusten notiert die Square-Aktie zu Handelsbeginn jedoch knapp ein Prozent im Plus.

General Electric mit Kapitalmaßnahme

Beim Blick auf den Aktienkurs von General Electric müssen sich die Anleger ab heute etwas umgewöhnen. Denn am Montag trat die angekündigte Aktienzusammenlegung in Kraft. Die Folge: Aus acht gehaltenen GE-Aktien wurde eine und der Kurs hat sich auf dem Papier verachtfacht. Ähnlich wie bei einem Aktiensplit ändert diese Kapitalmaßnahme jedoch nichts am Börsenwert des Industriekonzerns.

Impfstoff-Aktien mit Auftrieb

Mit deutlichen Kursgewinnen reagierten die Papiere von BioNTech und Moderna auf die Aussicht auf bald beginnende Booster-Impfungen gegen das Corona-Virus, den verstärkten Einsatz auch bei Kindern und Jugendlichen und die Perspektive, dass die mRNA-Technologie auch für andere Anwendungsgebiete marktreif werden könnte. Die Aktie von BioNTech legte 6,2 Prozent zu. Die Papiere von Moderna starteten mit einem Plus von 2,8 Prozent


BioNTech (WKN: A2PSR2)

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
DowJones - PKT

Buchtipp: Winning the Loser's Game

„Winning the Loser's Game“ geht zurück auf einen Zeitschriftenartikel, für den Charles D. Ellis den renommierten Graham & Dodd Award erhielt. Darin plädierte der Autor zukunftsweisend für eine Strategie des diversifizierten, kostengünstigen Investierens in Indexfonds, die er in seinem Buch weiter ausbaute. Inzwischen liegt der Klassiker in der achten, aktualisierten Auflage vor und ist damit auf der Höhe der Zeit angekommen. Neu hinzugekommen sind unter anderem Kapitel darüber, wie Technologie und Big Data traditionelle Anlageentscheidungen infrage stellen und wie das Anlegerverhalten die Renditen beeinflusst. Außerdem werden neue Forschungsergebnisse vorgestellt, die für Ellis’ Ansatz sprechen, und vor der Anlage in Anleihen wird gewarnt. Ein umfassender Leitfaden für langfristige Investitionen, erfolgreich aktualisiert, um den Realitäten der heutigen Märkte gerecht zu werden.

Winning the Loser's Game

Autoren: Ellis, Charles D.
Seitenanzahl: 336
Erscheinungstermin: 24.10.2024
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-862-6

Jetzt sichern