08.05.2019 DER AKTIONÄR

Die neue Weltwährung – so sieht das ultimative Depot aus!

-%
DAX
Trendthema

In seinem neuen 34-seitigen Aktienreport „Die neue Weltwährung“ macht André Fischer auf weitreichende Veränderungen aufmerksam, die bereits in naher Zukunft zu einem Paradigmenwechsel führen könnten. So prognostiziert der Experte, dass die zunehmenden Spannungen zwischen den USA, Saudi-Arabien und dem Iran womöglich einen Ölpreisschock nach sich ziehen.

Lesen Sie im Report, was es mit dem Dollar-Öl-Standard auf sich hat und warum dieser demnächst in seinen Grundfesten erschüttert werden dürfte.

Das Blockchain-basierte Währungssystem

Parallel hierzu verstärkten sich zuletzt die Forderungen von supranationalen Institutionen (wie etwa des IWF und der BIZ) nach einer bargeldlosen Gesellschaft. So spricht man sich in diesem Zusammenhang für die Einführung eines neuen digitalen, auf der Blockchain basierenden Währungssystems aus.

Neues Geldsystem mit Gold und digitalen Kryptowährungen

In seinem Report geht Fischer zudem auf weitsichtige Finanzmagnate ein, die damit rechnen, dass der derzeit gültige Papiergeldstandard in Kürze abgelöst wird. Diese Experten führen aus, warum das nächste Geldsystem aller Voraussicht nach mit Gold

und digitalen Kryptowährungen (wie etwa dem Bitcoin) gedeckt sein wird.

Bester Hedgefondsmanager aller Zeiten kauft massiv Gold

Der Hedgefonds-Guru Ray Dalio hat daher erneut reagiert und seine Positionen in den Bereichen Gold (physisch) und Minenaktien deutlich ausgebaut. Mit enthalten in dem Report sind daher sieben Edelmetallaktien, die deutliches Kurspotenzial aufweisen.

Mit Bitcoin, Öl und Gold von der Weltwährung profitieren

Die ultimative Empfehlungsliste für die Weltwährung („Bitcoin, Öl und Edelmetalle“) rundet den Report dann ab. In dieser Aufstellung sind zwei Finanzprodukte auf einen steigenden Ölpreis enthalten sowie mehrere Instrumente, die vom kommenden Boom der Kryptowährungen profitieren dürften.

>>>HIER GEHT ES ZUM REPORT<<<

 

Shortseller-Schutzbrief: Jetzt doppelten Rabatt sichern

Noch bis zum 31. Mai profitieren Neu-Abonnenten des Shortsellers gleich zwei Mal: Zusätzlich zu einem Sonderrabatt von 20 % auf den Abopreis erhalten Sie den Aktienreport „Die neue Weltwährung“ im Wert von 99,00 Euro kostenlos dazu!

WWW.SHORTSELLER.TRADE

Buchtipp: Kurzfriststrategien für Anleger

Bekannt wurde er mit Langfriststrategien. Doch in seinem neuen Buch widmet sich Börsenexperte Thomas Gebert nun Kurzfriststrategien: Wie bekommt man die kurzfristigen Bewegungen der Aktienkurse in den Griff? Der Schlüssel liegt einerseits in einer speziellen Deutung der Candlestick-Charts, mit denen sich relative Stimmungsextreme diagnostizieren lassen, und andererseits in einem bestimmten Rhythmus, in dem die Kurse schwingen. Die Kombination, auf den emotionalen Umschwung zu warten und ihn zum richtigen Zeitpunkt zu erkennen, macht es möglich, die unmittelbare Richtung des DAX einzuschätzen. Gebert erklärt zudem, wie er zu seiner überaus treffsicheren 2-Wochen-Prognose in seinem beliebten „GebertBrief“ kommt.

Autoren: Gebert, Thomas
Seitenanzahl: 272
Erscheinungstermin: 05.12.2019
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-655-4