Die Comebacks nach Corona
23.02.2021 Florian Söllner

Die größte Blase aller Zeiten? Finanz-Genie zeigt "Bubble-Indikator". Tesla, Plug Power, Bitcoin, VW im Check

-%
DAX

Nein. Die gute Nachricht gleich zu Beginn, Finanzlegende und Brigewater-Gründer Ray Dalio sieht den aktuellen Markt als weniger gefährlich an, wie zur Jahrtausendwende den New-Economy-Hype. Doch auch im aktuellen, von Robin-Hood-Trader geprägtem Umfeld, gäbe es mittlerweile klare Warnsignale. Die Ausprägung von neuen Retail-Investoren hat demzufolge zu 95 Prozent das Niveau vorheriger Übertreibungen erreicht.

Tesla (WKN: A1CX3T)

Die Exzesse würden sich im aktuellen Marktumfeld auf wenige „Blasen“ konzentrieren. Während der Gesamtmarkt noch relativ gesund eingeschätzt wird, befinden sich die Indikatoren „New Buyer“, „bullishes Sentiment“ und „High Leverage“ bei Tech-Titeln im roten „Bubble“-Bereich. Das Finanz-Genie sieht fünf Prozent der Top-1000-Firmen in den USA als Blase an, in der Vergangenheit waren es vor dem großen Crash rund zehn Prozent.

Bridgewater

Was beruhigt: Vor allem der Indikator, der die relative Bewertung von Aktien im Vergleich zu Anleihen misst, sei noch nicht extrem überhitzt.

Bridgewater

Ein gutes Beispiel für die große Bandbreite an Bewertungen ist der Vergleich von Tesla (KGV 150) zu VW (KGV 7). Im aktuellen AKTIONÄR TV („Back to Value“) werden auch die stark gestiegenen Kurse von Nel, Plug Power und Bitcoin besprochen.

Übrigens: Heute gehen wir detailliert auf die aktuelle Marktlage und die dafür richtige Strategie im neuen Vortrag auf skill.guide ein.

Buchtipp: Narrative Wirtschaft

„Tech-Aktien steigen immer!“ „Immobilien­preise fallen nie!“ Stimmt das wirklich? Ob wahr oder nicht, solche Narrative, oder einfacher gesagt Geschichten, beeinflussen das Verhalten von Menschen und somit auch die Wirtschaft massiv. Wie entstehen Narrative? Wie gehen sie viral, wie gewinnen sie an Einfluss, wann verlieren sie diesen wieder? Welche Auswirkungen haben sie? Und, last, but not least: Wie lassen sich mit ihnen ökonomische Zusammenhänge und Entwicklungen besser verstehen und vorhersagen? Diese Fragen untersucht Wirtschafts-Nobelpreisträger Robert J. Shiller in seinem vielleicht wichtigsten Buch.

Autoren: Shiller, Robert J.
Seitenanzahl: 480
Erscheinungstermin: 16.03.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-666-0