Neustart: Das 100.000 Euro Depot
01.03.2016 Markus Horntrich

Dialog Semiconductor: Kaufsignal - Aktie plus 5 Prozent

-%
DAX
Trendthema

Mit einem Plus von knapp fünf Prozent befindet sich die Aktie von Dialog Semiconductor an der TecDAX-Spitze. Der Apple-Zulieferer generiert ein frisches Kaufsignal. Das sind die nächsten Ziele.

Die Aktionäre von Dialog Semiconductor können wieder etwas aufatmen. Nach einem Kursrückgang von rund 50 Prozent innerhalb eines halben Jahres macht sich die Aktie wieder positiv bemerkbar. Vom Tief bei 25 Euro hat der Wert bereits 28 Prozent zugelegt. Mit dem Ausbruch aus dem seit Sommer 2015 gültigen Abwärtstrend hat der Wert nun auch ein frisches Kaufsignal generiert. Bei 31,80 Euro verläuft noch ein horizontaler Widerstand (Schlusskurs am 27. Oktober 2015), mit dem die Aktie aktuell kämpft. Sollte die Dynamik anhalten und der Widerstand genknackt werden, dürfte eine Fortsetzung der Rallye bis zunächst 35 Euro folgen.

Trading-Chance

Anleger, die der Kaufempfehlung in Ausgabe 6/2016 gefolgt sind, liegen aktuell 15 Prozent im Plus. Das ausgegebene Kursziel von 36 Euro ist in greifbare Nähe gerückt. Wer noch nicht investiert ist, nutzt das Kaufsignal für eine Tradingposition und sichert sich mit einem Stopp bei 29,50 Euro ab. Der Stopp für die urspüngliche Kaufempfehlung aus Ausgabe 6/2016 wird auf 27,50 Euro (Einstand) nachgezogen.

Buchtipp: Narrative Wirtschaft

„Tech-Aktien steigen immer!“ „Immobilien­preise fallen nie!“ Stimmt das wirklich? Ob wahr oder nicht, solche Narrative, oder einfacher gesagt Geschichten, beeinflussen das Verhalten von Menschen und somit auch die Wirtschaft massiv. Wie entstehen Narrative? Wie gehen sie viral, wie gewinnen sie an Einfluss, wann verlieren sie diesen wieder? Welche Auswirkungen haben sie? Und, last, but not least: Wie lassen sich mit ihnen ökonomische Zusammenhänge und Entwicklungen besser verstehen und vorhersagen? Diese Fragen untersucht Wirtschafts-Nobelpreisträger Robert J. Shiller in seinem vielleicht wichtigsten Buch.

Autoren: Shiller, Robert J.
Seitenanzahl: 480
Erscheinungstermin: 16.03.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-666-0