Das sind die Gewinneraktien von morgen!
Foto: Börsenmedien AG
27.03.2019 Maximilian Völkl

Deutsche Telekom: Nächster Milliardenblock, kein Huawei-Bann – so geht es weiter!

-%
Deutsche Telekom

5G heißt das neue Zauberwort bei der Deutschen Telekom. Während in Deutschland die Versteigerungen nach wie vor laufen, sind andere europäische Länder deutlich weiter. In Österreich mischt der DAX-Konzern ebenfalls mit – das kostet viel Geld. Die Aktie reagiert derzeit kaum, die Gemengelage bleibt komplex.

Bis 2021 will die Telekom-Tochter T-Mobile Austria insgesamt rund eine Milliarde Euro in die Breitbandinfrastruktur in Österreich stecken. Damit soll auch das 5G-Netz ausgebaut werden, die ersten 25 Sendestationen gingen am Dienstag in Betrieb. Die Alpenrepublik will den neuen Mobilfunkstandard bis Ende 2025 flächendeckend zur Verfügung stellen. „Wir freuen uns, dass Österreich zum 5G-Pionierland innerhalb der Deutschen Telekom wird“, sagte Srini Gopalan, Europa-Chef der Deutschen Telekom.

Foto: Börsenmedien AG

Offen bleibt derweil die künftige Zusammenarbeit mit dem chinesischen Netzwerkausrüster Huawei. Während die USA den Ausschluss von Huawei fordert, hat die EU-Kommission ähnlich wie die deutsche Regierung nicht zum Verzicht auf Huawei aufgerufen. Es gebe zwar „spezifische Sicherheitsbedenken“, die Kommission plädiere aber nicht für einen Bann, so Vizepräsident Andrus Ansip am Dienstag.

Foto: Börsenmedien AG

Halteposition

5G ist die Zukunft doch auf die Telekomkonzerne kommen zunächst hohe Kosten zu. DER AKTIONÄR bleibt deshalb dabei: Wer bei der Telekom bereits an Bord ist, kann bei der Dividendenperle dabei bleiben. Neueinsteiger sollten aber nichts überstürzen und vorerst weiter abwarten.

Foto: Börsenmedien AG

Buchtipp: Lynch III

Peter Lynch brauchte nur 13 Jahre – von 1977 bis 1990 –, um zu einer Wall-Street-Legende zu werden. Danach zog sich der Fondsmanager ins Privatleben zurück und gab sein Wissen fortan an Privatanleger weiter. Lynch möchte den Menschen zeigen, wie sie ein Vermögen aufbauen können, wenn sie in ihrem Leben die richtigen Weichen stellen. Mit „Lynch 3“ wendet er sich in erster Linie an die Einsteiger. Er erklärt die ewigen Gesetze der Vermögensmehrung; welche Investmentmöglichkeiten es gibt; weshalb der Aktienmarkt die besten Chancen bietet; den Lebenszyklus eines Unternehmens und welche Schlüsse ein Investor daraus ziehen sollte; weshalb es sich lohnt, auf die Qualität des Unternehmens-Managements zu achten. „Lynch 3“ ist der perfekte Einstieg in die Welt der Geldanlage: ohne Fachchinesisch, lebensnah, auf den Punkt.
Lynch III

Autoren: Lynch, Peter Rothchild, John
Seitenanzahl: 336
Erscheinungstermin: 23.04.2020
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-685-1