04.02.2019 Benedikt Kaufmann

Deutsche Telekom: 200-Tage-Linie in Gefahr

-%
Deutsche Telekom
Trendthema

Die Aktie der Deutschen Telekom kämpft bereits seit Tagen mit der wichtigen 200-Tage-Linie. Aktuell droht das Papier den Kampf jedoch zu verlieren. Passiert das könnte bald auch der langfristige Aufwärtstrend brechen.

In einem stabilen Marktumfeld zählt die Aktie der Deutschen Telekom heute zu den Verlierern im DAX. Zum Wochenstart verzeichnet die T-Aktie ein Minus von 0,5 Prozent. Das bringt den Chart wieder unter die 200-Tage-Linie bei aktuell 14,20 Euro und die langfristige Aufwärtstrendlinie bei aktuell 13,90 Euro wieder in den Fokus. Bleibt die Aktie unter dem wichtigen gleitenden Durchschnitt, droht in den kommenden Tagen auch der Bruch des Aufwärtstrends.

DER AKTIONÄR bleibt trotz des trüben Chartbildes seiner Long-Empfehlung vorerst treu. Frische fundamentale Impulse dürfte es dann am 21.Februar geben – dann veröffentlicht die Telekom Quartalszahlen.