Lithium-Rallye steht kurz bevor – so profitieren Sie!
18.06.2021 Michael Schröder

Deutsche Nebenwerte: Mächtig viel Bewegung

-%
IBU-tec

Von wegen ruhiger Sommer: Bei diesen Nebenwerten ist ordentlich Musik drin. Gezielte Übernahmen, operative Fortschritte, Spekulationen auf lukrative Aufträge oder auch bereits unterzeichnete Abschlüsse. Impulsgeber gibt es einige.

Asiaten kaufen ein

Asien gilt als der Top-Markt in Sachen E-Mobilität. Mit einer umfassenden Vertriebskooperation für sein eigenes Batteriematerial mit einem asiatischen, global tätigen Konzern hat IBU-tec mehr als einen Fuß in die Tür des wichtigen Marktes gesetzt. Hinter vorgehaltener Hand machen Namen wie die koreanische LG Chem und die chinesische CATL die Runde. Einsatzgebiete des beliebten Rohstoffs sind Lithium-Eisenphosphat(LFP)-Batteriezellen, die beispielsweise für Elektromobilität und stationäre Energiespeicher genutzt werden. Ab Anfang des vierten Quartals 2021 wird der Rohstoff global am Markt angeboten. Weitere Abschlüsse dieser Art dürften folgen. IBU-tec hat bereits begonnen, auf Vorrat zu produzieren, und will die entsprechende Lagerhaltung weiter ausbauen.

Mehr Power

Bleibt der Newsflow wie erwartet positiv, dürfte die Aktie in den kommenden Wochen weiter unter Strom stehen.

Weiterlesen als Abonnent von   DER AKTIONÄR Magazin

Als Abonnent eines AKTIONÄR Magazins können Sie den vollständigen Artikel kostenfrei lesen, indem Sie sich mit ihren Zugangsdaten einloggen. Sind Sie noch kein Abonnent, können Sie hier ein passendes Abo auswählen.