30.01.2015 Stefan Limmer

Deutsche Lufthansa: DAX-Aktie mit über 30 Prozent Kurspotenzial

-%
DAX

In einem durchwachsenen Marktumfeld zählt Lufthansa am Freitag zu den stabilsten Werten im DAX. Die Aktie steht unmittelbar vor dem Ausbruch auf ein neues Bewegungshoch. Für Rückenwind könnte ein positiver Analystenkommentar sorgen.

Das japanische Analysehaus Nomura hat das Kursziel für die Papiere der Kranichairline von 19 auf 20 Euro angehoben und die Einstufung auf Kaufempfehlung bestätigt. Der Kerosinpreis ist in den vergangenen sechs Monaten um 48 Prozent gefallen. Laut Analyst James Hollins ergibt sich hieraus ein bedeutender Kostenvorteil für Europas Fluggesellschaften. Kürzlich kündigte die Lufthansa bereits an, für dieses Jahr mit 5,8 Milliarden Euro für Kerosin zu kalkulieren, also rund 900 Millionen Euro weniger als 2014. Das Management bestätigte zudem Anfang Januar die Prognose zum operativen Gewinn. Dieser soll für 2014 bei rund einer Milliarde Euro liegen. Die endgültigen Zahlen veröffentlicht der DAX-Konzern am 12. März.

Einsteigen und abheben

Auch wenn die Lufthansa noch mit Problemen wie beispielsweise dem hohen Preisdruck durch die Konkurrenz zu kämpfen hat, dürfte am Markt vorerst der Vorteil des niedrigen Ölpreises überwiegen. Zudem die die Aktie mit einem 2015er KGV von 7 günstig bewertet. 

(mit Material von dpa-AFX)

Buchtipp: Narrative Wirtschaft

„Tech-Aktien steigen immer!“ „Immobilien­preise fallen nie!“ Stimmt das wirklich? Ob wahr oder nicht, solche Narrative, oder einfacher gesagt Geschichten, beeinflussen das Verhalten von Menschen und somit auch die Wirtschaft massiv. Wie entstehen Narrative? Wie gehen sie viral, wie gewinnen sie an Einfluss, wann verlieren sie diesen wieder? Welche Auswirkungen haben sie? Und, last, but not least: Wie lassen sich mit ihnen ökonomische Zusammenhänge und Entwicklungen besser verstehen und vorhersagen? Diese Fragen untersucht Wirtschafts-Nobelpreisträger Robert J. Shiller in seinem vielleicht wichtigsten Buch.

Autoren: Shiller, Robert J.
Seitenanzahl: 480
Erscheinungstermin: 16.03.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-666-0