Neue Top-Titel für das AKTIONÄR-Depot
Foto: Börsenmedien AG
02.03.2016 Andreas Deutsch

Deutsche Bank: Chance für Trader!

-%
DAX

Die Aktie der Deutschen Bank legt am Mittwoch zu. Das Chartbild hat sich in den vergangenen Tagen sichtlich verbessert. Für spekulative orientierte Anleger ergibt sich eine Chance mit diesem Derivat.


Kein Tag ohne Gesprächsstoff über die Deutsche Bank. Vorstandschef John Cryan hat nach dem Rekordverlust 2015 die Bonuszahlungen vor allem im Investmentbanking gekürzt. Das berichtet das Handelsblatt.

Zudem sollen die wichtigsten Investmentbanker den Löwenanteil in Aktien bekommen mit einer Haltefrist von fünf Jahren. Nach Informationen des Handelsblatts (Mittwoch) wird der Prämientopf für die gesamte Bank voraussichtlich um rund 15 Prozent schrumpfen.

In der Investmentbank, die im vierten Quartal 2015 überraschend in die roten Zahlen rutschte, drohe teilweise sogar ein Minus von bis zu 30 Prozent, schreibt das Blatt unter Berufung auf Finanzkreise weiter. Eine Kürzung hatte die Bank nach einem Rekordverlust in Höhe von 6,8 Milliarden Euro für 2015 bereits Ende Januar angekündigt.

Foto: Börsenmedien AG

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
DAX - Pkt.
Deutsche Bank - €

Buchtipp: Stock-Picking mit Nebenwerten

Jeder Anleger kennt die Werte aus den großen Indizes. Außerhalb von DAX, MDAX und TecDAX nimmt die Coverage jedoch drastisch ab. Schon im SDAX werden nicht alle Titel regel­mäßig analysiert und wenn, dann nur von wenigen Experten. In ihrem zeitlosen, nun unverändert neu aufgelegten Klassiker „Stock-Picking mit Nebenwerten“ zeigt die im September 2020 verstorbene Börsenexpertin Beate Sander, wie Anleger erfolgreich auf die Suche nach interessanten Nebenwerten gehen können. Die Small-Cap-Indizes einfach durch Zertifikate nachzubilden dürfte angesichts der vergangenen Kurssteiger­ungen nicht mehr lohnend sein. Die gezielte Auswahl aussichtsreicher und unterbewerteter Papiere wird aber lukrativ bleiben. Dafür liefert Beate Sander gewohnt eloquent und kompetent das nötige Rüstzeug.
Stock-Picking mit Nebenwerten

Autoren: Sander, Beate
Seitenanzahl: 304
Erscheinungstermin: 15.07.2021
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-785-8