Neustart: Das 100.000 Euro Depot
17.09.2015 Florian Söllner

Depot-Wert Rocket Internet mit Top-News: HelloFresh bringt Milliarden-Gewinn

-%
DAX
Trendthema

Startet jetzt endlich der Rebound? Die Chancen stehen gut. Denn die heutige Ad-hoc von Rocket Internet hat es in sich. So würden die Investitionsgesellschaften von Baillie Gifford 75,0 Millionen Euro in HelloFresh investieren. Dadurch erhöht sich die Post-Money Bewertung von HelloFresh von 0,6 Milliarden Euro auf 2,6 Milliarden Euro. Nach dieser Kapitalerhöhung besitzt Rocket Internet noch 57,2 Prozent an HelloFresh. Damit erhöht sich der in der Bilanz angegebene Last-Portfolio-Value von HelloFresh um 1,1 Milliarden Euro (von 0,4 Milliarden Euro auf 1,5 Milliarden Euro).

Rebound überfällig

Die Aktie reagiert in einer ersten Reaktion positiv. Weitere Impulse könnte ein Börsengang von HelloFresh mit sich bringen. Ein Anzeichen dafür ist, dass zum 1. Oktober mit Christian Gärtner ein erfahrener Kapitalmarktexperte die Position des CFO übernommen hat. Die Aktie bleibt eine heiße Wette auf eine Gegenbewegung.

Buchtipp: Narrative Wirtschaft

„Tech-Aktien steigen immer!“ „Immobilien­preise fallen nie!“ Stimmt das wirklich? Ob wahr oder nicht, solche Narrative, oder einfacher gesagt Geschichten, beeinflussen das Verhalten von Menschen und somit auch die Wirtschaft massiv. Wie entstehen Narrative? Wie gehen sie viral, wie gewinnen sie an Einfluss, wann verlieren sie diesen wieder? Welche Auswirkungen haben sie? Und, last, but not least: Wie lassen sich mit ihnen ökonomische Zusammenhänge und Entwicklungen besser verstehen und vorhersagen? Diese Fragen untersucht Wirtschafts-Nobelpreisträger Robert J. Shiller in seinem vielleicht wichtigsten Buch.

Autoren: Shiller, Robert J.
Seitenanzahl: 480
Erscheinungstermin: 16.03.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-666-0