++ Silber-Superzyklus: Das ist die 5.000%-Aktie ++
Foto: Börsenmedien AG
09.05.2019 Maximilian Völkl

DAX unter Beschuss – Trump rechnet mit China ab

-%
DAX

Nach der Erholung am Mittwoch steht der DAX am heutigen Donnerstag wieder stärker unter Druck. Knapp 0,7 Prozent verliert der deutsche Leitindex im frühen Handel. Anleger machen sich wieder vermehrt Sorgen um eine Eskalation des Handelsstreits, nachdem US-Präsident Donald Trump China Wortbruch vorgeworfen hat.

"Sie haben das Abkommen gebrochen", sagte Trump bei einer Wahlkampfveranstaltung in Florida. Gemachte Zusagen seien zurückgenommen worden. Sollte es am Freitag wirklich neue Zölle geben, kündigte China allerdings bereits "notwendige Gegenmaßnahmen" an. An den Börsen kommt das naturgemäß nicht gut an.

Der DAX zeigt sich in dieser Woche sehr volatil. Wie es nun weitergehen könnte und auf welche Marken Anleger schauen sollten, erfahren Sie im aktuellen "DAX-Check" von DER AKTIONÄR TV.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
DAX - Pkt.
DAX (RT) - €

Jetzt sichern