04.03.2019 Maximilian Völkl

DAX mit grünen Vorzeichen: Hoffnungsträger China – diese Marken zählen jetzt

-%
DAX
Trendthema

Nach dem freundlichen Handelsstart verteidigt der DAX am Montag die Unterstützung bei 11.600 Punkten. Die Hoffnung auf eine Einigung im Handelskonflikt zwischen China und den USA verleiht Schwung - für deutliche Kursgewinne reicht es am Vormittag aber nicht. Kommen nun auch von der Wall Street positive Impulse, dann dürfte es schnell in Richtung der 200-Tage-Linie bei 11.848 Punkten gehen.

Die Situation an den Börsen bleibt fragil. Sowohl ein Rücksetzer auf die Gap-Kante bei 11.524 Punkten als auch ein schneller Sprint bis an die 200-Tage-Linie scheinen möglich. Auf welche Marken jetzt geachtet werden muss und wie sich Anleger positionieren sollten, erfahren Sie im aktuellen DAX-Check von DER AKTIONÄR TV.