25 % p. a. seit 2016 – das ist Rock-durch-Roll
Foto: Börsenmedien AG
01.04.2014 Michael Schröder

Das erste Quartal im Rückblick: Das waren die fünf Top-Verlierer im DAX

-%
DAX

Positive Quartalsbilanz für den DAX: Dank der Aufholjagd in der zweiten Märzhälfte legte der heimische Leitindex in den ersten drei Monaten des Jahres erneut zu. Damit legte der DAX das siebte Quartal in Folge zu. Aber es gab auch Verlierer im Auftaktquartal.

Die ersten drei Monate hatten es in sich. Der DAX konnte sich für keine Richtung entscheiden und fuhr teilweise Achterbahn. Am Ende stehen seit Jahresbeginn ein mageres Plus von drei Punkten und ein Schlussstand von 9.555 Zählern. Großen Anteil an der volatilen Entwicklung hatte natürlich die Krim-Krise.

Vor diesem Hintergrund überrascht es nicht, dass Adidas der größte Verlierer im ersten Quartal war. Aber auch Volkswagen hatte den Rückwärtsgang eingelegt. Hier geht es zu den Top-Gewinnern. Die Charts der Top-Verlierer im Überblick gibt es in der Bilder-Galerie.

 

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
DAX - Pkt.
Henkel - €
Merck - €
Volkswagen St. - €
Allianz - €
Adidas - €

Buchtipp: Vom Traum zum Triumph

Der Triumph bei einem Major-Turnier: Das ist für jeden Golfsportler der ultimative Traum. Sophia Popov erfüllte sich diesen Traum im Jahr 2020 mit dem Sieg bei den Women’s British Open. Damit war sie die erste deutsche Golferin, die ein Major-Turnier gewann. Was ihren Erfolg 
so besonders macht: Aufgrund einer schweren Borreliose-­Erkrankung drohte ihr schon das Karriereende. In „Vom Traum zum Triumph“ erzählt Sophia Popov gemeinsam mit Sport­journalist Bernd Schmelzer ihre Geschichte, wie sie ihre Krankheit überwunden hat und ihre große Leidenschaft, den Golfsport, weiter verfolgen konnte. Ernährungs- und Fitnesstipps sowie zahlreiche Anekdoten runden ein Buch ab, welches bei den Lesern die Lust wecken soll, selbst zum Golfschläger zu greifen.

Vom Traum zum Triumph

Autoren: Popov, Sophia Schmelzer, Bernd
Seitenanzahl: 240
Erscheinungstermin: 16.05.2024
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-951-7

Jetzt sichern