Die Millionenchance – finanzielle Freiheit beginnt hier
Foto: Börsenmedien AG
02.03.2016 Andreas Deutsch

Commerzbank: Wann kommt das Kaufsignal?

-%
DAX

Bank-Aktien setzen ihre Erholung am Mittwoch fort. Die Commerzbank-Aktie ist mit großem Abstand Tagesgewinner im DAX. Das Chartbild könnte bald richtig gut aussehen.


Am frühen Nachmittag gewinnt die Commerzbank-Aktie 4,1 Prozent auf 7,93 Euro, während der DAX lediglich 0,4 Prozent im Plus liegt. Nachrichten speziell zum Unternehmen gibt es keine, insgesamt haben sich das Sentiment für Bank-Aktien verbessert und das Chartbild aufgehellt. Bei der Deutschen Bank hat es bereits ein kurzfristiges Kaufsignal gegeben. Bei der Commerzbank steht es unmittelbar bevor.

Unterdessen geht das Rennen um die Nachfolge von Martin Blessing in die heiße Phase. Neben dem für Mittelstandskunden zuständigen Vorstandsmitglied Markus Beumer und Privatkundenchef Martin Zielke hätten auch zwei männliche Kandidaten von außerhalb der Bank Chancen auf die Führungsposition, so das Handelsblatt.

Noch in dieser Woche werde der Nominierungsausschuss der Bank eine Vorschlagsliste für die Aufsichtsratssitzung am 8. März erstellen.

Foto: Börsenmedien AG

Behandelte Werte

Name WKN
Isin
Wert Veränderung
in %
DAX 846900
DE0008469008
- Pkt.
Commerzbank CBK100
DE000CBK1001
- €

Buchtipp: Stock-Picking mit Nebenwerten

Jeder Anleger kennt die Werte aus den großen Indizes. Außerhalb von DAX, MDAX und TecDAX nimmt die Coverage jedoch drastisch ab. Schon im SDAX werden nicht alle Titel regel­mäßig analysiert und wenn, dann nur von wenigen Experten. In ihrem zeitlosen, nun unverändert neu aufgelegten Klassiker „Stock-Picking mit Nebenwerten“ zeigt die im September 2020 verstorbene Börsenexpertin Beate Sander, wie Anleger erfolgreich auf die Suche nach interessanten Nebenwerten gehen können. Die Small-Cap-Indizes einfach durch Zertifikate nachzubilden dürfte angesichts der vergangenen Kurssteiger­ungen nicht mehr lohnend sein. Die gezielte Auswahl aussichtsreicher und unterbewerteter Papiere wird aber lukrativ bleiben. Dafür liefert Beate Sander gewohnt eloquent und kompetent das nötige Rüstzeug.
Stock-Picking mit Nebenwerten

Autoren: Sander, Beate
Seitenanzahl: 304
Erscheinungstermin: 15.07.2021
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-785-8