+++ 5 heiße Chancen für den Sommer +++
Foto: Börsenmedien AG
30.05.2016 Andreas Deutsch

Chart-Check Deutsche Bank: Auf diese Marken kommt es jetzt an

-%
Deutsche Bank

Die charttechnische Situation bei der Deutschen-Bank-Aktie hat sich eindeutig verbessert. Bleibt der Markt stabil, könnte der Titel schon bald merklich höher stehen.


Die Deutsche-Bank-Aktie beweist am Montag Relative Stärke. Während der DAX nur 0,1 Prozent im Plus liegt, gewinnt die Deutsche Bank 0,6 Prozent.

Damit verbessert sich die charttechnische Situation weiter. Die Aktie notiert wieder oberhalb des im Oktober begonnenen Abwärtstrends. Zudem hat die Aktie die 90-Tage-Linie hinter sich gelassen. Kurzfristig hat der Titel nun Luft bis zum horizontalen Widerstand bei 17,55 Euro. Wird der geknackt, dürfte es schnell in Richtung 18 Euro gehen. Als nächster bedeutender Widerstand wartet die 200-Tage-Linie bei 20,41 Euro.

Foto: Börsenmedien AG

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
Deutsche Bank - €

Buchtipp: Kapitalismus und Marktwirtschaft

In diesem bahnbrechenden Buch bietet Jonathan McMillan eine neue Perspektive auf unser Wirtschaftssystem. Er zeigt, dass Kapitalismus und Marktwirtschaft nicht das Gleiche sind, und deckt dabei einen grundlegenden Fehler in unserer Finanzarchitektur auf. Das hat handfeste Konsequenzen – gerade für Europa.

McMillan stellt die Probleme der Eurozone in einen größeren historischen Zusammenhang und entwickelt einen radikalen, aber durchdachten Reformvorschlag. Dabei wird klar: Wer eine freie und demokratische Gesellschaft im 21. Jahrhundert bewahren will, kommt an einer neuen Wirtschaftsordnung nicht vorbei.

Kapitalismus und Marktwirtschaft

Autoren: McMillan, Jonathan
Seitenanzahl: 208
Erscheinungstermin: 18.04.2024
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-943-2

Jetzt sichern