20 % RABATT IM SHOP!!! CODE: FRIDAY20
08.10.2020 Marion Schlegel

Breaking: Corona-Hoffnung Regeneron – Trump befeuert AKTIONÄR-Tipp

-%
Regeneron Pharmaceuticals

US-Präsident Donald Trump hat seinen Landsleuten eine kostenlose Covid-Behandlung mit Antikörper-Mitteln versprochen, wie er sie bekommen hat. "Ich nenne es ein Heilmittel", verkündete Trump in einem am Mittwoch veröffentlichten Video. Er wolle den raschen Einsatz der Arzneien mit einer außerordentlichen Erlaubnis ermöglichen.

Regeneron Pharmaceuticals (WKN: 881535)

Der US-Präsident war vergangene Woche mit einem noch experimentellen Mittel der Biotech-Firma Regeneron behandelt worden. Danach habe er sich binnen 24 Stunden "großartig" gefühlt, schwärmte Trump. "Ich will, dass Sie bekommen, was ich bekommen habe - und ich werde es kostenlos machen." Es gebe "hunderttausende Dosen" davon, und man wolle sie so schnell wie möglich in die Krankenhäuser bringen. Das Militär sei für die Verteilung zuständig, sagte Trump. "Das nennt man Logistik." Unklar ist allerdings, ob und wie der Zulassungsprozess für so neue Medikamente beschleunigt werden kann.

Eli Lilly (WKN: 858560)

Es sei "Gottes Segen" gewesen, dass er an Covid-19 erkrankt sei, sagte Trump weiter. Dadurch sei er auf die Antikörper-Behandlung aufmerksam geworden. "Ich hatte von diesem Medikament gehört. Ich sagte, lasst mich das nehmen. Es war mein Vorschlag. Und es war unglaublich, wie es gewirkt hat", sagte Trump. "Und wenn ich mir das nicht eingefangen hätte, hätten wir es nur in einer Reihe mit anderen Medikamenten betrachtet."

Die Meldung dürfte sich deutlich positiv auf die Aktie von Regeneron auswirken. DER AKTIONÄR hat zuletzt regelmäßig berichtet und das Papier mehrfach zum Kauf empfohlen. Allerdings muss das Mittel dennoch erst den schnellstmöglichen Zulassungsprozess durchlaufen. Aber auch das US-Pharma-Unternehmen Eli Lilly dürfte profitieren. Das Unternehmen hat in dieser Woche in den USA eine Notfallzulassung für seine Antikörpertherapie beantragt (DER AKTIONÄR berichtete: "Corona-Medikament: Notfall-Zulassung beantragt – diese Aktien stehen im Fokus").

Die Aktie von Regeneron befindet sich auch im VIRICA-Index des AKTIONÄR. Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Hinweis auf potenzielle Interessenkonflikte: flatex ist eine Marke der flatex Bank AG, die eine 100-%-Tochter der flatex AG ist. Der Herausgeber hält unmittelbar über eine Beteiligung Anteile an der flatex AG. Die flatex Bank AG erhält für ihre Leistungen Gebühren von Morgan Stanley & Co. International plc.

(Mit Material von dpa-AFX)