06.11.2014 Werner Sperber

BMW: Die Vorzeichen sind gut; Börsenwelt Presseschau III

-%
DAX

Die Experten von Börse Online erklären: Die Vorboten kündigten bereits Gutes an. In den vergangenen Monaten legten die Verkaufszahlen der Bayerischen Motoren Werke AG stetig zu. Im Oktober erreichte die Marke BMW in Nordamerika mit einem Plus von elf Prozent eine Bestmarke. Die Zahlen für das dritte Quartal des laufenden Jahres sind ebenso positiv. Der Vorstand bestätigte die Gesamtjahres-Ziele, wonach der Absatz und das Vorsteuer-Ergebnis Rekordwerte erreichen sollen. Das KGV für das nächste Jahr beträgt 9. Damit dürfte die langfristige Erfolgsfahrt auch an der Börse weitergehen. In den vergangenen zwölf Monaten blieb der Kurs der Stammaktie zwar lediglich stabil, doch, um den übergeordneten Aufwärtstrend fortzusetzen, muss lediglich die Marke von 90 Euro überwunden werden. Das Kursziel beträgt 105 Euro und der Stoppkurs sollte bei 73 Euro gesetzt werden.

Buchtipp: Narrative Wirtschaft

„Tech-Aktien steigen immer!“ „Immobilien­preise fallen nie!“ Stimmt das wirklich? Ob wahr oder nicht, solche Narrative, oder einfacher gesagt Geschichten, beeinflussen das Verhalten von Menschen und somit auch die Wirtschaft massiv. Wie entstehen Narrative? Wie gehen sie viral, wie gewinnen sie an Einfluss, wann verlieren sie diesen wieder? Welche Auswirkungen haben sie? Und, last, but not least: Wie lassen sich mit ihnen ökonomische Zusammenhänge und Entwicklungen besser verstehen und vorhersagen? Diese Fragen untersucht Wirtschafts-Nobelpreisträger Robert J. Shiller in seinem vielleicht wichtigsten Buch.

Autoren: Shiller, Robert J.
Seitenanzahl: 480
Erscheinungstermin: 16.03.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-666-0