Die Comebacks nach Corona
23.02.2021 Steffen Härtlein

Bitcoin &Co: Bis zum Mond – aber sicher!

-%
Bitcoin

Erneut steht der Bitcoin mit neuen Hochs in den Schlagzeilen. Noch nie zuvor lag der Preis pro Bitcoin über 50.000 Dollar. Was Neueinsteiger wissen sollten.

Kryptowährungen sind anders. Vor Jahren noch als Randthema belächelt und Hunderte Male für tot erklärt, schafft es gerade der Bitcoin immer wieder, aus dem Schatten in das Augenmerk von Investoren zu treten.

Wer beim aktuellen Hype neu dabei ist oder schon länger mit dem Gedanken spielt, direkt in Kryptowährungen zu investieren, steht oft vor einem Meer an Fragen und Unklarheiten. Dabei ist die Investition in Bitcoin und viele andere digitale Assets heute einfacher als je zuvor.

Weiterlesen als Abonnent von   DER AKTIONÄR Magazin

Als Abonnent eines AKTIONÄR Magazins können Sie den vollständigen Artikel kostenfrei lesen, indem Sie sich mit ihren Zugangsdaten einloggen. Sind Sie noch kein Abonnent, können Sie hier ein passendes Abo auswählen.

Buchtipp: Das Krypto-Jahrzehnt

Anno 2008 wurde der Bitcoin erfunden. Ein Jahrzehnt später haben Kryptowährungen Millionäre gemacht und sollen das Potenzial haben, die Welt zu verändern.Schlagworte wie Bitcoin, IOTA oder Blockchain begegnen uns regelmäßig in den Medien. In seinem Buch blickt Bitcoin-Starinvestor Robert Küfner zurück auf die ersten zehn Jahre der digitalen Währungen. Gespickt mit Anekdoten aus der Welt der Kryptos lässt er den Leser an einer unglaublichen Entwicklung teilhaben und zeigt, welche Umwälzungen in naher Zukunft aus dem Reich von Bitcoin und Co zu erwarten sind.

Autoren: Küfner, Robert A.
Seitenanzahl: 208
Erscheinungstermin: 20.09.2018
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-600-4