Neue Top-Titel für das AKTIONÄR-Depot
Foto: Shutterstock
24.11.2021 Andreas Deutsch

BioNTech unter Druck – hält diese wichtige Marke?

-%
BioNTech

Die Aktie von BioNTech setzt am Mittwoch ihre Abwärtsbewegung fort. Nachrichtenlos verliert der Titel knapp drei Prozent und droht damit unter die bedeutende Marke von 300 Dollar zu fallen. Diesen Widerstand hatte BioNTech erst vor wenigen Tagen hinter sich gelassen und damit ein Kaufsignal generiert.

Sollte die Aktie unter die horizontale Unterstützung fallen, würde sie unmittelbar danach wohl auch die 50-Tage-Linie (bei 294 Dollar) und die 100-Tage-Linie (294 Dollar) reißen. Die nächste Unterstützung verläuft dann erst im Bereich 243 Dollar.

Dort hatte BioNTech am 5. November aufgesetzt und mustergültig gedreht. Seitdem hat der Titel 50 Prozent an Wert gewonnen.

BioNTech (WKN: A2PSR2)

Dabei hatte die Aktie auch den von August an gültigen Abwärtstrend geknackt. Dieser verläuft aktuell bei 265 Dollar.

Halten die Marken bei 265 und 243 Dollar nicht, rückt als Nächstes die 200-Tage-Linie bei 220 Dollar in den Fokus. Da die Aussichten für das Unternehmen wegen des mRNA-Durchbruchs allerdings nach wie vor top sind, wäre ein Dip eine prima Nachkaufchance.

Hinweis auf Interessenkonflikte:

Der Vorstandsvorsitzende und Mehrheitsinhaber der Herausgeberin Börsenmedien AG, Herr Bernd Förtsch, ist un-mittelbar und mittelbar Positionen über die in der Publikation angesprochenen nachfolgenden Finanzinstrumente oder hierauf bezogene Derivate eingegangen, die von der durch die Publikation etwaig resultierenden Kursentwicklung profitieren können: BioNTech.

Hinweis auf Interessenkonflikte gemäß § 85 WpHG: Aktien von BioNTech befinden sich im AKTIONÄR-Depot.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
BioNTech - €

Buchtipp: Future Angst

Welche aktuellen Ängste prägen uns? Mit welchen Ängsten waren die Menschen in der Vergangenheit konfrontiert, als es die heutigen Technologien noch nicht gab? Warum mischen wir heute im Wettbewerb der Kulturen um neue Technologien nicht ganz vorne mit? Welche Maßnahmen müssen wir ergreifen, um neue Technologien nicht als etwas Beängstigendes und Feindseliges zu betrachten, sondern als ein Mittel zur Lösung der großen Probleme der Menschheit? Innovationsexperte Dr. Mario Herger stellt in „Future Angst“ die entscheidenden Fragen in Bezug auf Technologie und Fortschritt und zeigt professionelle und zukunftsweisende Lösungen auf. Mit seinem Appell „Design the Future“ bietet Herger einen unkonventionellen und transformativen Ansatz für ein neues, human geprägtes Mindset.
Future Angst

Autoren: Herger, Mario
Seitenanzahl: 528
Erscheinungstermin: 19.08.2021
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-771-1