Inflationsangst? Nicht mit diesen Aktien!
Foto: Shutterstock
30.07.2020 Michel Doepke

BioNTech: Schon wieder News!

-%
BioNTech

BioNTech steht vor allem wegen der Corona-Impfstoffentwicklung derzeit in den Schlagzeilen. DER AKTIONÄR hat in den letzten Tagen aber auch immer wieder angeschnitten, dass die Mainzer über dieses Projekt hinaus viele spannende Ansätze zu bieten haben. Nun gibt es Neuigkeiten vom FixVac-Melanom-Programm BNT111 von BioNTech.

Wie BioNTech am Donnerstag mitteilte, wurden vorläufige Phase-1-Ergebnisse der Lipo-MERIT-Studie mit Daten von 89 Patienten in der Fachzeitschrift Nature publiziert. Diese zeigen dem Vernehmen nach ein vorteilhaftes Verträglichkeitsprofil für BNT111 bei Patienten mit fortgeschrittenem malignem Melanom (schwarzer Hautkrebs).

Vielversprechende Ergebnisse

Die Wirksamkeitsanalyse einer Untergruppe von 42 Checkpoint-Inhibitor (CPI)-behandelten Patienten mit fortgeschrittenem malignem Melanom habe gezeigt, dass BNT111 sowohl als Monotherapie als auch in Kombination mit Anti-PD-1-Antikörpern zu dauerhaften Ansprechraten führe, so das Unternehmen weiter.

BioNTech plant nun den Start einer Phase-2-Studie mit Zulassungspotenzial für 2020. Die Mainzer haben vier weitere FixVac-Krebsimpfstoffkandidaten derzeit in der klinischen Phase 1.

BioNTech (WKN: A2PSR2)

BioNTech zählt zu den größten Biotech-Hoffnungsträgern aus Deutschland – auch über die Corona-Forschung hinaus. Doch die Nachrichtenlage rund um das Projekt "Lightspeed" von BioNTech, indem alle Covid-19-Entwicklungen gebündelt sind, dürfte die zukünftige Kursentwicklung der Aktie dominieren. Bei Schwäche bleibt die Aktie ein spekulativer Kauf.

Buchtipp: Corona als Chance

Von Feldversuchen und digitalen Crashkursen COVID-19 hat in nur wenigen Wochen die Weltwirtschaft abgewürgt und hunderttausende Menschen getötet, und uns doch zugleich technologisch und gesellschaftlich weitergebracht, als jahrelanges Reden über digitale Transformation und Grundeinkommen es schafften. Wenn wir diese „gute Krise nicht vergeuden“ wollen, dann bietet sich jetzt die Chance, unsere Gesellschaft zu einem fairen und unsere Wirtschaft zu einem nachhaltigen System zu ändern. Anhand von Signalen aus verschiedenen Industrien, Technologien und der Gesellschaft geht der Autor darauf ein, was sich ändern wird, und wo Entscheidungsträger und Investoren Schritte setzen können, um diese Chance für eine neue Normalität zu nutzen.

Autoren: Herger, Mario
Seitenanzahl: 128
Erscheinungstermin: 18.03.2021
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-724-7